Beilagen, Food, Kochen für Kinder

Pastinaken-Pommes

Foto 02.03.20 11 01 21 1140x660 - Pastinaken-Pommes

 

Rezept Pastinaken-Pommes

Es müssen nicht immer Kartoffel-Pommes sein. Eine tolle Variante für Pommes sind Pastinaken-Pommes. Sie schmecken leicht süßlich und werden auch richtig knusprig. Auch Kinder lieben sie. 

Gericht Backofen
Länder & Regionen Deutschland
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 4 Personen (2 Erwachsene, 2 Kinder)

Rezept Zutaten

  • 1 kg Bio-Pastinake
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 TL Kurkuma gemahlen
  • etwas Salz

Zubereitung Rezept

  1. Pastinaken gründlich waschen und in lange, dünne Pommes schneiden. Es empfiehlt sich die Pastinaken einmal quer zu teilen, dann haben die Pommes die richtige Größe. 

  2. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. 

  3. Kokosöl schmelzen. Die Pommes in eine Schüssel geben und mit Öl und Gewürzen vermischen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und die Pommes darauf verteilen. Wichtig ist, dass die Pommes sich nicht überschneiden, damit sie richtig schön knusprig werden. Anschließend Backbleche in den Ofen geben und ca. 35 Minuten goldbraun backen. Gelegentlich wenden, damit sie von allen Seiten knusprig werden. 

    Foto 02.03.20 10 23 31 150x150 - Pastinaken-Pommes
  4. Dazu schmeckt besonders gut selbst gemachtes Ketchup. 

Rezept-Anmerkungen

Richtig lecker schmecken zu den Pastinaken-Pommes selbst gemachte Chicken Nuggets. Das Rezept findet ihr hier

Foto 02.03.20 11 01 49 1024x768 - Pastinaken-Pommes