Allgemein, Backen, Desserts & Süßes, Food

Brombeer-Muffins mit Streusel

Brombeer Muffins 1 1140x660 - Brombeer-Muffins mit Streusel

 

Rezept Brombeer-Muffins mit Streusel

Super leckere, saftige Brombeer-Muffins. Das Geheimnis sind der Joghurt und die Buttermilch. Die frischen Brombeeren runden das Ganze ab und die knusprigen Streusel sind ein weiteres Highlight. 

Gericht Backofen
Länder & Regionen Deutschland
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 5 Minuten
Portionen 14 Stück

Rezept Zutaten

Für die Streusel:

  • 100 g Dinkelmehl
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 80 g Butter kalt

Für den Teig:

  • 120 g Butter weich
  • 100 g Ahornsirup
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 100 g Buttermilch
  • 150 g Joghurt gerne auch Griechischer Joghurt
  • 2 Stück Eier
  • 200 g Dinkelmehl
  • 2,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 0,5 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Brombeeren

Zubereitung Rezept

  1. Für die Streusel Mehl, Zucker, Zimt und Butter miteinander vermengen, bis ein verbundener Teig entsteht. Bis zur Verarbeitung in Streuseln im Kühlschrank kühl stellen. 

  2. Für den Teig Butter, Ahornsirup, Vanille und Eier miteinander verrühren. Buttermilch, Joghurt, Mehl, Backpulver, Natron, Zimt und Salz hinzufügen und alles richtig schön miteinander verrühren. 

  3. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. 

  4. Die Brombeeren waschen und vorsichtig unter den Teig heben. Nun den Teig in Muffinförmchen füllen. Aus dem Streuselteig mit den Händen Streusel formen und gleichmäßig auf den Muffin verteilen. 

  5. In den Ofen geben und ca. 35 Minuten backen, bis die Muffins durchgebacken sind. 

Brombeer Muffins 3 1024x768 - Brombeer-Muffins mit Streusel