Allgemein, Backen, Desserts & Süßes, Food

Brombeer-Muffins mit Schmandguss

Brombeer Muffins mit Schmandguss 1 1140x660 - Brombeer-Muffins mit Schmandguss

 

Rezept Brombeer-Muffins mit Schmandguss

Auf den saftigen Rührteig mit Schmand kommt ein Schmandguss drauf. Die Muffins schmecken dadurch wie eine Kombination aus Rührteig und Käsekuchen - und dabei sind auch noch saftige Brombeeren. Das Rezept braucht nur ganz wenige Zutaten und ist einfach super lecker. 

Gericht Backofen
Länder & Regionen Deutschland
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten

Rezept Zutaten

  • 100 g Butter
  • 2 Stück Eier
  • 150 g Zucker
  • 400 g Schmand
  • 200 g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Brombeeren

Zubereitung Rezept

  1. Die Brombeeren waschen und gut abtropfen lassen. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. 

  2. Butter schmelzen und mit den Eiern und Zucker schaumig schlagen. 200 g Schmand unterrühren. Mehl mit Backpulver zügig unterrühren. 

  3. Den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen verteilen. Brombeeren auf die Förmchen aufteilen und leicht in den Teig drücken. Muffins dann in den Ofen geben und 10 Minuten backen. 

    Brombeer Muffins mit Schmandguss 3 150x150 - Brombeer-Muffins mit Schmandguss
  4. In dieser Zeit die weiteren 200 g Schmand mit dem Vanillezucker verrühren. Nach der Backzeit von 10 Minuten je einen Teelöffel Schmand auf die Muffin geben und weitere 15-20 Minuten backen. Der Schmand lässt sich etwas schwer auf den Muffins verteilen. Tipp: Einfach für wenige Minuten in den Ofen geben und dann lässt sich der Schmand ganz super verteilen. 

  5. Muffin anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen. 

Rezept-Anmerkungen

Dieses Rezept funktioniert auch hervorragend mit anderen Beeren, wie zum Beispiel Himbeeren oder Heidelbeeren. Natürlich können auch gefrorene Früchte verwendet werden. Diese brauchen beim Backen dann ca. 5 Minuten länger. 

Brombeer Muffins mit Schmandguss 2 1024x768 - Brombeer-Muffins mit Schmandguss