Allgemein, Food, Kochen für Kinder

Zucchini-Blumenkohl Suppe mit Griesnockerl

Foto 12.07.19 11 38 10 1140x660 - Zucchini-Blumenkohl Suppe mit Griesnockerl

 

Rezept Zucchini-Blumenkohl Suppe mit Griesnockerl

Die meisten Kinder mögen Suppen sehr gerne. Diese Suppe eignet sich wirklich zu jeder Jahreszeit. Die Grundlage ist richtig viel Gemüse. Die Griesnockerl kommen bei den Kindern richtig gut an und machen noch etwas mehr satt als nur die pure Suppe. Ein Rezept, dass gesund ist und Kindern und Eltern gleichermaßen gut schmeckt. 

Gericht Soup
Länder & Regionen Deutschland
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 2 Personen (1 Kind und 1 Erwachsener)

Rezept Zutaten

Für die Suppe:

  • 1 Stück Schalotte oder ein kleines Stück von einem Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 200 g Zucchini
  • 200 g Blumenkohl
  • 200 ml Gemüsebrühe

Für die Griesnockerl:

  • 15 g weicher Butter
  • 1 Stück Ei
  • 1/4 TL Salz
  • 50 g Hartweizengries

Weitere Zutaten:

  • etwas Salz & Pfeffer nach Belieben
  • etwas Sesam nach Belieben

Zubereitung Rezept

  1. Zwiebel klein schneiden und mit dem Butter in einem Topf anbraten. Zucchini und Blumenkohl in der Zwischenzeit ebenso klein schneiden und mit in den Topf geben. Alles kurz zusammen anbraten und dann mit der Gemüsebrühe ca. 15 Minuten bei geschlossenem Topf köcheln lassen. 

  2. In der Zwischenzeit die Griesnockerl zubereiten. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren und die Masse ca. 10 Minuten ruhen lassen. 

  3. Sobald das Gemüse weich ist, es mit dem Pürierer fein pürieren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Masse für die Griesnockerl mit zwei kleinen Löffeln zu Nocken formen und in die Suppe geben. Alles noch einmal 10 Minuten auf geringer Hitze weiterköcheln lassen. 

  4. Dann die Suppe in Schüsseln geben und nach Belieben mit Sesam dekorieren. 

Rezept-Anmerkungen

Bei Rezepten für Kinder empfiehlt sich das Würzen immer erst ganz zum Schluss durchzuführen. Kinder sollen wenig Salz und Pfeffer essen. Daher am Besten die Suppenportion für das Kind entnehmen und dann erst nach dem eigenen Geschmack würzen. 

Foto 12.07.19 11 37 47 1024x769 - Zucchini-Blumenkohl Suppe mit Griesnockerl