Allgemein, Backen, Desserts & Süßes, Food, Kochen für Kinder

Obstspieße für Kinder

Foto 20.01.20 12 38 24 1140x660 - Obstspieße für Kinder

Das Auge isst mit! Das ist ganz besondern bei Kindern sehr wichtig. Genau aus diesem Grund habe ich für euch eine neue Kreation von Obstspießen. Diese Obstspieße eignen sich auch hervorragend für Feste wie Kindergeburtstag, Fasching oder Sommerfest. Oft kommen sie sogar viel besser an als Kuchen oder Muffins. Und das schöne daran ist, sie sind so einfach nach zu machen. 

Foto 20.01.20 12 38 48 1024x768 - Obstspieße für Kinder

Das braucht ihr für die Obstspieße:

  • verschiedenes Obst (es sollte in den Farben etwas unterschiedlich sein)
  • Mikado-Spieße (eventuell in unterschiedlichen Sorten, weiße & dunkle Schokolade)
  • Mini-Windbeutel
  • 1 Holzspieß

Jetzt geht die Zubereitung ganz einfach. Obst waschen und unbedingt abtrocknen/abtropfen lassen. Mit dem Holzspieß in jedes Obst ein Loch vorbohren.

Foto 20.01.20 12 32 57 1024x768 - Obstspieße für Kinder

Anschließend das Obst auf das Mikado auffädeln. Die Reihenfolge des Obst kann natürlich variieren. Ebenso, ob ein Windbeutel dabei ist oder nicht. 

Foto 20.01.20 12 37 27 1024x768 - Obstspieße für Kinder

Es empfiehlt sich ebenso die Obstspieße mit Mikado frisch zuzubereiten. Ansonsten kann passieren, dass die Mikado etwas weich werden. Und bereitet am besten etwas mehr Obstspieße vor. Meist kommen die so gut an, sodass sie als erstes leer sind.