Food, Hauptspeisen

Kaspressknödel

KASPRESSKNÖDEL

 

Kaspressknödel

Kaspressknödel oder auch Kasknödel sind richtig lecker, super schnell aus alten Semmeln zubereitet und einfach zum Nachkochen.

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 6 Personen

Rezept Zutaten

  • 8 Stück alte Semmeln
  • 300 ml Milch
  • 3 Stück Eier
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 0,5 Bund Petersilie
  • etwas Muskat frisch
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • etwas Salz, Pfeffer
  • etwas Butter
  • etwas Rapsöl
  • 150 Gramm Bergkäse oder Emmentaler gerieben

Zubereitung Rezept

  1. Die Semmel in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. 

  2. Zwiebeln sehr fein würfeln, Knoblauch pressen und in einer Pfanne mit etwas Butter glasig anbraten. Anschließend die Milch hinzugeben und mit etwas Muskat, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer würzen. Sobald das Milch- / Zwiebel-Gemisch erhitzt ist über die Semmeln gießen und anschließend abdecken und ca. 10 Min ruhen lassen.

  3. Die gehackte Petersilie und den geriebenen Käse zur Masse geben und alles zusammen durchkneten.

  4. Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Masse kleine Kugeln formen und etwas platt drücken und in die erhitzte Pfanne geben und beidseitig braten bis die Kaspressknödel eine schöne Farbe bekommen haben. 

Rezept-Anmerkungen

Die Kaspressknödel passen perfekt auch zu einem schönen buten Salatteller.