Allgemein, Kinderhotels | Familienhotels, Travel

Einzigartiger Winterurlaub im Kinderhotel Hotel Maria in Obereggen, Südtirol

Foto 31.03.19 16 09 39 1140x660 - Einzigartiger Winterurlaub im Kinderhotel Hotel Maria in Obereggen, Südtirol

Kennt ihr das, wenn ihr in einem Hotel eingecheckt habt und ab der ersten Minute seid ihr begeistert? Genau das ist hier der Fall. Wir waren 6 Tage zu Gast im Hotel Maria und haben dort unseren Winterurlaub verbracht. Die Inhaber Beatrix und Christoph Kofler kümmern sich mit ganz besonderer Freundlichkeit um jeden Gast. Wer auf der Suche nach einem kleinen Familienhotel ist, der ist hier absolut richtig. Das Hotel Maria in den Dolomiten bietet Platz für insgesamt 18 Familien. Es zählt damit zu den kleinsten Kinderhotels und strahlt dadurch einen ganz besonderen Flair aus. Mit nur wenigen Minuten vom Skigebiet Obereggen entfernt ist das Hotel der perfekte Ort um dort den Winterurlaub zu verbringen. Und ganz besonders wichtig zu wissen ist, dass Ski- und Snowboardfahren hier auch noch perfekt im April möglich ist. Kaum zu glauben, aber wahr. Meine Erfahrung mit dem Familienhotel Hotel Maria möchte ich jetzt gerne mit euch teilen. 

 

Die Zimmer im Maria Explorer Family Hotel

Foto 02.04.19 18 18 09 1024x768 - Einzigartiger Winterurlaub im Kinderhotel Hotel Maria in Obereggen, Südtirol

Das Hotel schafft es einen Ort zum Wohlfühlen zu bieten. Abhängig von den eigenen Bedürfnissen und dem Budget gibt es kleinere und größere Zimmer. Wir haben in der Prinzen Suite genächtigt und hier konnten wir uns während unseres Urlaubs richtig ausbreiten. Ganz besonders hervorzuheben ist der einzigartige Blick aus dem Zimmer. Die Berge und die Wiesen auf denen die Kühe gegrast haben sorgen für einen ganz besonderen Urlaubsflair. Das Panorama strahlt absolute Ruhe aus und sorgt so für eine Erholung fernab von jeglichem Lärm. Besonders praktisch ist auch das separate Kinderzimmer. Hier konnte unser Sohn zwischen einem Stockbett und einem Gitterbett wählen (was wir aufgrund des Alters bevorzugt haben). Das Bad bietet mit den beiden Waschbecken, der Badewanne und einer Dusche Platz für die ganze Familie. Ein Töpfchen war auf Nachfrage auch verfügbar und zusätzlich ist das Bad mit speziellen Kinderprodukten ausgestattet.  Das Zimmer ist außerdem mit einer separaten Toilette ausgestattet. Zwei Balkone bieten bei Sonnenschein den perfekten Platz zum Verweilen.

An dieser Stelle möchte ich auch noch kurz auf das Thema Babyfon eingehen. Auf Nachfrage ist ein Babyfon kostenlos an der Rezeption erhältlich. Dieses wird auf das Mobiltelefon aktiviert. Das Babyfon funktioniert hervorragend und somit besteht kein Empfangsproblem (was bei den meisten herkömmlichen Babyfonen oft der Fall ist). Besonders zu erwähnen ist, dass es in den Zimmern an nichts fehlt. Und falls doch – Familie Kofler versucht, wenn nur möglich, jeden Wunsch zu erfüllen. In einem Urlaub im Familienhotel Maria muss wirklich nicht viel eingepackt werden. Die Grundausstattung ist im Hotel vorhanden und das Kofferpacken wird so erleichtert. 

 

Die Kinderbetreuung im Piko Kinderclub 

Wie in einem Kinder-/Familienhotel üblich, wird natürlich auch eine Kinderbetreuung angeboten. Selbstverständlich muss jeder selbst für sich entscheiden, wie viel Zeit die eigenen Kinder in der Betreuung verbringen sollen. Aber das Angebot ist auf alle Fälle da. Somit ist es den Eltern möglich, auch einmal Zeit zu Zweit zu verbringen. So zum Beispiel im Winter auf der Piste oder im Wellnessbereich.

Bei diesem Kinderhotel werden auch die Eltern nicht aus den Augen gelassen!

Die Kinderbetreuung wird für Kinder ab 8 Monaten angeboten. Die Betreuungszeiten sind Montag – Freitag von 09.00 – 19.00 Uhr, am Wochenende gelten abweichende Öffnungszeiten. Jeden Tag gibt es ein neues Programm, dass zum Teil Indoor und Outdoor stattfindet. Es wird mit den Kindern gebastelt, gespielt oder auch vorgelesen. Somit bleibt der Piko Kinderclub definitiv abwechslungsreich für die Kinder. Während der Betreuungszeiten wird auch ein gemeinsames Mittagessen um 12.30 Uhr (gegen Aufpreis) angeboten. Ebenso ist es möglich um 18.00 Uhr am betreuten Abendessen teilzunehmen. Während der Betreuung stehen den Kindern großzügige Räumlichkeiten zur Verfügung, die viele Möglichkeiten zum Spielen bieten.

Foto 02.04.19 09 21 40 1024x767 - Einzigartiger Winterurlaub im Kinderhotel Hotel Maria in Obereggen, Südtirol

Unser Sohn darf immer selbst entscheiden, ob er etwas Zeit in der Kinderbetreuung verbringen möchte oder nicht. Ihm hat es beim ersten Besuch so gut gefallen, dass er ab diesem Moment jeden Tag dort vorbeischauen wollte. Die Betreuerinnen Silvia und Nadine gehen hervorragend auf jedes Kind ein. Der Umgang ist extrem liebevoll und genau aus diesem Grund haben wir unseren Sohn gerne im Piko Kinderclub spielen lassen. Auch erwähnenswert ist noch der betreute Mittagstisch und Abendtisch. Die Kinder essen zu diesen Zeiten gemeinsam mit den Betreuerinnen und auch das hat super funktioniert. Unser Sohn hat es geliebt mit dem Kinderclub gemeinsam zu essen.

Foto 02.04.19 09 21 46 1024x674 - Einzigartiger Winterurlaub im Kinderhotel Hotel Maria in Obereggen, Südtirol

Im Winter bietet der Kinderclub noch einen ganz besonderen Service an. Wenn gewünscht, werden die Kinder vom Skikurs abgeholt und anschließend findet ein gemeinsames Mittagessen und die weitere Betreuung statt. Auch besteht das Angebot, während des Urlaubs einen Schwimmkurs zu buchen. 

 

Wellness im Hotel Maria

Foto 01.04.19 15 03 39 1024x768 - Einzigartiger Winterurlaub im Kinderhotel Hotel Maria in Obereggen, Südtirol

Kinder lieben Baden und genau deshalb kommen die kleinen Gäste natürlich auch hier im Hotel in Obereggen nicht zu kurz. Es gibt ein Schwimmbad mit einem großen Becken und einem separaten Kinderbecken. Die Wassertemperaturen sind genau richtig eingestellt, sodass es auch möglich ist länger im Wasser zu bleiben. Außerhalb der Becken sind genügend Liegemöglichkeiten zum Ausruhen vorhanden. Bei Sonnenschein bietet die gleich angrenzende Terrasse die Möglichkeit zum Verweilen mit Blick auf die Bergwelt.

Sauna und Dampbad sind in einem separaten Bereich. Dort ist auch ein weiterer Ruhebereich vorhanden. Zum Trinken stehen Tee und Wasser bereich. Der Saunabereich ist jeden Tag von 14.00 – 16.00 Uhr  für Kinder zugänglich. So kommen auch die kleinen Gäste beim Schwitzen nicht zu kurz. Ein tolles Angebot, dass wir mit unserem Sohn immer gerne annehmen. Wer sich noch zusätzlich etwas auspowern möchte, der kann dies im Fitnessraum tun. Das Hotel Maria bietet mit diesem Angebot die Möglichkeit, beim Wellness für die ganze Familie zu entspannen. 

 

Erstklassige Kulinarik für alle Feinschmecker

Zu einem guten Urlaub gehört auch ein entsprechend gutes Essen. Genau darauf legt das Familienhotel in Südtirol wert.

Foto 03.04.19 20 23 40 1024x674 - Einzigartiger Winterurlaub im Kinderhotel Hotel Maria in Obereggen, Südtirol

Inklusive sind das Frühstück am Morgen, die Nachmittagsjause ab 15.30 Uhr und das Abendessen ab 19.00 Uhr. Das Frühstück begeistert mit einer großen Auswahl. Müsli, Obst, Joghurt, Wurst, Käse, Lachs, Ei und viele andere leckere Dinge schmecken einfach jeden Tag immer wieder richtig lecker. Die Nachmittagsjause bietet meist eine Suppe, einen kleinen kalten Snack und süße Dinge. Ein besonderes Highlight ist das Abendessen. Das 4-Gang-Wahlmenü überzeugt jeden Tag mit Raffinesse und höchster Qualität. Neben dem Menü stehen Salate und Käse am Buffet bereit. Für die Kinder steht am Abend ein 3-Gang- Menü zur Verfügung. Zum Trinken steht ganztags Quellwasser, Sirup und Tee zur Auswahl bereit. Das Restaurant hat einen tollen Blick auf die Bergwelt und ist auch ein Platz, an dem man gerne auch mal etwas länger verweilt. Kinderstühle stehen natürlich bereit und wen ein Kind malen möchte, dann stehen verschiedene Malsachen zur Auswahl bereit. 

Foto 05.04.19 08 27 03 1024x707 - Einzigartiger Winterurlaub im Kinderhotel Hotel Maria in Obereggen, Südtirol

Besonders gefallen hat uns im Hotel Maria auch, dass es möglich war die Kinder auch schon früher Abendessen zu lassen. Das Abendmenü um 19.00 Uhr ist für unseren Sohn fast zu spät, da er um diese Uhrzeit schon sehr müde ist. Daher haben wir gerne das betreute Abendessen in Anspruch genommen. Natürlich ist es auch möglich, dass die Eltern das eigene Kind um 18.00 Uhr beim Abendessen betreuen. Durch das frühere Essen unseres Sohnes war es uns möglich, abends auch einmal ganz in Ruhe und nur zu zweit Abend zu essen. 

Die Bar lädt gerne auch auf einen Absacker ein. Die abwechslungsreiche und ausgewählte Getränkekarte lässt einen Abend richtig ausklingen. 

 

Winterurlaub in Kinderhotel Südtirol

Foto 02.04.19 10 08 06 1024x768 - Einzigartiger Winterurlaub im Kinderhotel Hotel Maria in Obereggen, Südtirol

Wer mit seiner Familie einen Winterurlaub in Südtirol verbringen möchte, der ist hier absolut richtig. Das Hotel befindet sich nur wenige Gehminuten vom Skigebiet Obereggen entfernt. 2 Rodelbahnen und zahlreiche Pisten sorgen für den perfekten Winterspaß. Das Ski Center Latemar bietet mit seinen 18 hochmodernen Aufstiegsmöglichkeiten ca 48 Pistenkilometer. An drei Tage in der Woche ist das Skifahren und Rodeln auch in der Nacht möglich. Wer besonders Fun im Schnee haben möchte, der kann dies im Snowpark haben. Das Brunoland und der Skikindergarten sind extra für die Kinder da. Karussell, Schaukeln und andere Dinge sorgen für ganz besonderen Spaß bei den Kindern im Schnee. Übrigens ist direkt neben dem Hotel Maria ein Skiverleih. Hier lässt sich die gesamte Ski-/Snowboardausrüstung auch zu attraktiven Preisen ausleihen. 

Skifahren im April? In Obereggen sind die Pistenverhältnisse traumhaft!

Unbedingt wissen müsst ihr noch die hervorragenden Pistenverhältnisse im April. Es ist kaum zu glauben, doch die Pisten im April sind einfach der Traum. Hervorragender Schnee, beste Präparierung und viele Sonnenstunden warten um diese Jahreszeit auf die Gäste. Insbesondere sorgt auch für Freude, das kaum etwas auf den Pisten los ist. Es hört sich ein wenig absurd an – doch hier ist es tatsächlich möglich auch noch im April einen perfekten Winterurlaub zu verbringen. Die Ski/ das Snowboard sollten dann auf keinen Fall vergessen werden. Ihr werdet euch sonst ärgern. 

Foto 01.04.19 10 07 40 1024x768 - Einzigartiger Winterurlaub im Kinderhotel Hotel Maria in Obereggen, Südtirol

 

Das sollte man sonst noch über das Kinderhotel Hotel Maria in Südtirol wissen…

Nach 6 Tagen Urlaub im Kinderhotel Maria sind wir mit Wehmut heimgefahren. Es waren wundervolle Tage bei Familie Kofler und wir haben uns hier einfach so wohl gefühlt. Insbesondere hat uns das Flair von diesem ganz kleinen Kinderhotel gefallen und auch die persönliche Note, mit denen die Koflers das Hotel führen.

Foto 02.04.19 18 45 51 1024x710 - Einzigartiger Winterurlaub im Kinderhotel Hotel Maria in Obereggen, Südtirol

Es gibt noch ein paar Dinge, ich ich euch unbedingt mitteilen möchte. Im Rezeptionsbereich gibt es viele Möglichkeiten, sich dort auch untertags aufzuhalten. Besonders praktisch ist der gleich angrenzende Spielebereich. Dort gibt es zum Beispiel eine tolle Haba Murmelbahn und auch andere Spielsachen. So kann man als Erwachsener auch mal in Ruhe zum Beispiel etwas lesen und hat sein Kind dabei immer im Blick/in nächster Nähe. Kinderwagen, Wanderstöcke und Schlitten stehen immer, ohne zusätzliche Gebühr, zum Ausleihen bereit. Ein absolut Hit ist auch die Terrasse. Wenn die Sonne scheint, dann ist dies ein ganz besonderer Ort um die Natur und die weite Sicht auf die Berge zu genießen. 

Nach unserem Test Kinderhotel können wir das Hotel Maria ausnahmslos weiterempfehlen. Wer einmal dort gewesen ist, der wird mit großer Wahrscheinlichkeit wieder zurückkehren.