Allgemein, Kinderhotels | Familienhotels, Travel

Urlaub im Hotel Sommerhof Gosau- das Familienhotel im Salzkammergut

Foto 06.10.19 09 37 04 1140x660 - Urlaub im Hotel Sommerhof Gosau- das Familienhotel im Salzkammergut

Schon seit vielen Jahren zieht es uns immer wieder für Urlaube nach Österreich. Das liegt wohl auch daran, dass Österreich bei uns „gleich um die Ecke liegt“. Egal in welcher Jahreszeit der Familienurlaub in Österreich stattfindet. Es gibt einfach für jede Wetterlage das richtige Programm. Zum ersten Mal hat es uns jetzt in ein Familienhotel nach Österreich verschlagen. Wir haben ein verlängertes Wochenende für einen Urlaub genutzt und waren zu Gast in einem Familienhotel im Dachsteingebirge. In meiner Bewertung Familienhotel Sommerhof in Gosau bekommt ihr jetzt alle Informationen zu unserem Familienurlaub in diesem Hotel. 

 

Familienzimmer im Hotel Sommerhof

Foto 03.10.19 14 21 33 1024x768 - Urlaub im Hotel Sommerhof Gosau- das Familienhotel im Salzkammergut

Was für ein einzigartiges Zimmer! In so einem großen Zimmer und mit einem derartigen Design haben wir wirklich noch nie genächtigt. Ganz neu gibt es die Suite Salzprinz und genau diese war für 4 Tage unser zuhause. Die Suite lässt keine Wünsche unerfüllt. Das besondere an diesem Zimmer ist der einzigartige Rundumblick. Im Elternschlafzimmer sind zwei Seiten komplett mit Glas und diese bieten so einen wunderbaren Ausblick auf die Bergwelt. Es ist einfach toll, am morgen die elektrischen Vorhänge zu öffnen und mit einem derartigen Ausblick in den neuen Tag zu starten. Das großzügige Zimmer bietet einiges an Luxus: super bequeme Betten, Couch, großer Fernseher, Weinkühlschrank, Standard-Kühlschrank, Kaffee-/Tee-Ecke, Kleiderschrank, Garderobe und separates WC. Insgesamt sind zwei Bäder vorhanden – eines für die Eltern und das andere für die Kinder. Wobei im Kinderbad Toilette und Waschbecken tiefer sind, damit die Kinder hier perfekt rankommen. Im Elternbad ist sogar eine Infrafotkabine vorhanden.

Besonders praktisch ist das separate Kinderzimmer. Das ist mit Stockbett, Couch, Sessel, Fernsehr und Schrank ausgestattet. Für die Erwachsenen sind Bademäntel im Zimmer vorhanden. Wer für sein Kind auch einen benötigt, der sollte diesen von zu Hause einpacken. Und nun noch ein paar Worte zum Design. Wie schon gesagt, verbrachten wir den Urlaub in der Suite Salzprinz. Wie es der Name aussagt, ist das Design entsprechend eines Prinzen. Natürlich gibt es auch Standard-Zimmer, die ganz „normal“ aussehen. 

 

Das Angebot für Kinder im Familienhotel Salzkammergut

Da es sich um ein Familienhotel handelt, stehen natürlich neben den Eltern auch die Kinder im Mittelpunkt. Und für die ist hier so einiges geboten und sie kommen ganz auf ihre Kosten. Die Kinderbetreuung im Familienhotel Sommerhof ist für Kinder ab 3 Jahren und sie wird jeden Tag von 13.00 – 21.00 Uhr angeboten. Im Winter findet sogar eine Ganztagsbetreuung ab 09.30 Uhr statt. Wöchentlich gibt es ein abwechslungsreiches Programm, dass zum Teil Indoor und Outdoor stattfindet.

Foto 06.10.19 09 37 44 1024x768 - Urlaub im Hotel Sommerhof Gosau- das Familienhotel im Salzkammergut

Wer sein Kind nicht in die Kinderbetreuung geben möchte, der hat trotzdem unglaublich viele Möglichkeiten. Außerdem ist es möglich, den Kinderclub auch mit seinem Kind zu besuchen und sein Kind selbst zu betreuen. Insbesondere an Schlecht-Wettertagen ist das eine schöne Möglichkeit gemeinsam Zeit mit seinem Kind zu verbringen. 

Viel Platz zum Spielen für die kleinen Hotelgäste

Im Teenie-Club ist eine Kletterwand und verschiedene Spielgeräte vorhanden. Außerdem gibt es ein Kino, in dem mehrmals täglich Filme gespielt werden. Ein besonderes Highlight ist der Indoor-Kletterturm mit einem großen Bällebad.

Bei schönem Wetter wartet ein sehr großer Outdoor-Bereich mit dem unterschiedlichsten Angebot: Riesen-Trampolin, Sandkasten, Kletterturm, Schaukeln, Gartenhäuschen und vieles mehr warten nur darauf von den kleinen Hotelgästen erkundet zu werden. Und wer dann immer noch nicht genug vom Spielen hat, der kann an der Rezeption noch Spiele ausleihen, die hier für die unterschiedlichsten Altersgruppen bereitstehen. 

 

Familienwellness im Sommerhof

Foto 04.10.19 17 40 05 1024x768 - Urlaub im Hotel Sommerhof Gosau- das Familienhotel im Salzkammergut

Die meisten Kinder gehen gerne baden und genau deshalb darf natürlich ein Wellnessbereich im Hotel Sommerhof nicht fehlen. Es ist ein Schwimmbecken vorhanden, das vom Innen- in den Außenbereich übergeht, wobei das Wasser dadurch etwas frischer ist. Besonders beliebt ist auch der Jacuzzi im Freien. Nach dem Baden lädt der Saunabereich zum Relaxen ein. Es gibt eine spezielle Kindersauna, die in der Temperatur nicht so hoch eingestellt ist. Darüberhinaus sind noch weitere Saunen vorhanden.

Zum Entspannen und Ausruhen stehen genügend Liegen bereit. Badetücher sind ausreichend da. Das Bad ist immer ab Mittags bis Abends geöffnet. Der Wellnessbereich gehört noch zum alten Teil des Hotels und ist etwas in die Jahre gekommen, was aber keinesfalls in der Nutzung behindert. Gerade den Kindern ist das egal. Sie haben trotzdem ihren Spaß. 

 

Kulinarische Genüsse für die ganze Familie

Bei einem Urlaub in einem Familienhotel ist immer wieder toll, dass es hier ein spezielles Angebot für die Kinder gibt. Und genauso ist es auch im Hotel Sommerhof in Gosau. Mit der Sommerhof Sonnenpension werden die kleinen und großen Gäste verwöhnt. Los geht´s am morgen mit einem abwechslungsreichen Frühstück. Die Auswahl ist groß und es ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es am Nachmittag ab 15.00 Uhr Kaffee, Tee und Kuchen. Am Ende des Tages lockt das 4-Gang-Menü die ganze Familie ins Restaurant. Toll ist, dass das Abendessen bereits ab 18.00 Uhr serviert wird. Insbesondere mit unserem kleinen Sohn ist das die richtige Uhrzeit, damit er später pünktlich ins Bett kommt.

Foto 03.10.19 17 55 37 1024x768 - Urlaub im Hotel Sommerhof Gosau- das Familienhotel im Salzkammergut

Die Vorspeise und die Salate gibt es vom Buffet, das Hauptgericht und die Nachspeise werden serviert. Das Menü muss täglich beim Frühstück ausgewählt werden. Für die Kinder gibt es ein separates 3-Gang-Menü, dass auf die Geschmäcker der Kleinen abgestimmt ist. Hier erfolgt eine eigene Bedienung am Kinderbuffet. Wer möchte, der darf seine Kinder auch am Kindertisch essen lassen. Die Küche beschreibe ich als bodenständig gut. Besonders hervorzuheben ist, dass es ganztags kostenlos die Getränke gibt. Sogar während des Abendessens ist dieser Service inkludiert. Das ist ein absoluter Pluspunkt und ein Service, den nicht viele Familienhotels anbieten. 

Manchmal ist die Zeit für Kinder während des Essens doch recht lange und daher gibt es im Angebot auch täglich wechselnde Malsachen für die Kinder. Diese sorgten jeden Tag aufs neue für große Freude. An dieser Stelle möchte ich auch noch erwähnen, dass jederzeit Lätzchen und Hochstühle für die Kinder bereitstehen. Wer zum Beispiel ein Gläser erwärmen lassen möchte, dem ist das jederzeit möglich. 

Foto 03.10.19 18 00 36 1024x768 - Urlaub im Hotel Sommerhof Gosau- das Familienhotel im Salzkammergut

Das Restaurant ist komplett neu renoviert und das macht sich auch im Ambiente bemerkbar. In einem modernen Umfeld lässt sich hier Essen und zu erwähnen ist auch noch die äußerst angenehme Lautstärke. Hier hat das Hotel mit Akustikdecken dafür gesorgt, dass trotz der vielen Familien kein zu großer Geräuschpegel erzeugt wird. 

 

Das sollte man sonst noch über das Familienhotel Sommerhof wissen…

Foto 06.10.19 09 38 47 1024x768 - Urlaub im Hotel Sommerhof Gosau- das Familienhotel im Salzkammergut

Wir haben im Test Familienhotel schon unterschiedliche Hotels kennengelernt und im Sommerhof hat uns insbesondere gefallen, dass es absolut familiär, bodenständig und total unkompliziert ist. Auch wurden wir insbesondere im Rezeptionsbereich zu jeder Zeit äußerst freundlich betreut und haben Unterstützung bei unserer Tagesplanung erhalten. Auch auffällig ist, dass die anderen Gäste äußerst angenehm waren, sodass wir uns in deren Umfeld total wohl gefühlt haben. Es ist außerdem ein gesunder Mix aus Familien und Paaren ohne Kinder. Im Design zeigt sich das Hotel noch in einer Kombination aus Alt und Neu. Das liegt daran, dass der Sommerhof bereits schon 60 Jahre alt ist und nun Stück für Stück renoviert wird. So sind zum Beispiel Restaurant, zum Teil Zimmer und Räumlichkeiten für die Kinder schon renoviert und diese strahlen absolut in neuem Design. Für wen Parkplätze wichtig sind, der hat hier definitiv kein Problem. Vor dem Hotel stehen zu jeder Zeit ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Beim Check-In gibt es noch einen Pluspunkt. Es wird die Gästekarte Salzkammergut Sommer-Card ausgehändigt. Dadurch ist es möglich zahlreiche Unternehmungen kostengünstiger zu bekommen. Wer für diese dann noch Equipment benötigt, der kann sich hier so einiges kostenlos ausleihen. Kinderwagen, Kraxe und andere Dinge stehen je nach Verfügbarkeit parat. Die Lage des Hotels macht es möglich, viele unterschiedliche Ausflüge in der Region zu unternehmen. Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass für uns das Preis-Leistungsverhältnis im Familienhotel Oberösterreich definitiv passt. Hier bezahlt man keinen Euro zu viel und bekommt wirklich ein tolles Angebot für einen super Familienurlaub.