Allgemein, Backen, Desserts & Süßes, Food

Schnelle Bananen-Schoko-Muffins

Foto 16.05.18 12 36 23 1140x660 - Schnelle Bananen-Schoko-Muffins

 

Schnelle Bananen-Schoko-Muffins

Muffins sind immer im Trend und ich finde, dass Muffins oft sehr trocken schmecken. Bei diesem Rezept Bananen-Schoko-Muffins handelt es sich um besonders leckere Muffins, die auch nach ein paar Tagen noch richtig gut und saftig schmecken. 

Gericht Dessert
Länder & Regionen Deutschland
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 12 Stück

Rezept Zutaten

  • 190 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 100 g Schokolade Schokolade nach eigenen Vorlieben wählen
  • 2 Stück Eier
  • 110 g Zucker
  • 1 Pck Vanillzucker
  • 80 g Sonnenblumenöl
  • 4 Stück Bananen reif

Zubereitung Rezept

  1. Mehl, Backpulver, Eier, Zucker, Vanillzucker und Sonnenblumenöl in eine Schüssel geben und gut verrühren. 

  2. Bananen mit einer Gabel zerquetschen und zur Teigmasse geben und unterrühren. 

  3. Schokolade grob hacken und unter den Teig heben. 

  4. Teig auf 12 Muffinförmchen aufteilen und bei ca. 180°C im vorgeheizten Ofen bei Heißluft 20-25 Minuten backen. 

Rezept-Anmerkungen

Dieses Rezept eignet sich auch hervorragend um die verschiedensten Schokoladenbestände abzubauen. Zum Beispiel Schokoladen-Osterhasen oder Schokoladen-Nikoläuse lassen sich hervorragend in diesen Muffins verwenden. Ebenso muss der Teig nicht unbedingt in Muffinförmchen gegeben werden. Es ist auch möglich den Teig zum Beispiel für einen Gugelhupf oder eine Kastenform zu verwenden. 

Foto 16.05.18 12 35 47 - Schnelle Bananen-Schoko-Muffins