Allgemein, Backen, Desserts & Süßes, Food

Kürbis-Zimtschnecken mit Haselnüssen

Kürbis Zimtschnecken 7 1140x660 - Kürbis-Zimtschnecken mit Haselnüssen

 

Rezept Kürbis-Zimtschnecken mit Haselnüssen

Richtig leckere Kürbis-Zimtschnecken gefüllt mit Haselnüssen. Das Topping aus Ahornsirup, Frischkäse und Puderzucker macht den perfekten Abschluss. Die äußert luftigen Kürbis-Zimtschnecken schmecken lauwarm am aller besten und sie eigenen sich perfekt zum Nachmittagskaffee oder als Nachspeise. 
Gericht Backofen
Zubereitungszeit 40 Minuten
Wartezeit 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 10 Stück

Rezept Zutaten

Für den Hefeteig:

  • 180 g Kürbis Hokkaido
  • 600 g Dinkelmehl
  • 1 Pck. Hefe frisch Alternativ Trockenhefe
  • 60 g Zucker
  • 250 ml Milch 3,5% Fettanteil
  • 60 g Butter
  • 1 Stück Ei

Für die Füllung:

  • 60 g gehackte Haselnüsse
  • 60 g flüssige Butter
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 EL Zimt

Für das Topping:

  • 2 EL Frischkäse Doppelrahmstufe, natur
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung Rezept

  1. Kürbis waschen, Kerne entnehmen und in kleine Stücke schneiden. Dann in etwas Wasser kochen (ca. 15 Minuten), bis der Kürbis weich ist. Anschließend pürieren, sodass ein cremiges Kürbispüree entsteht. 

  2. Milch und Butter in einen Topf geben und langsam erhitzen, bis der Butter geschmolzen ist. 

  3. Mehl, Hefe und Zucker in eine Schüssel geben. Milch-Butter-Gemisch, Kürbispüree und Ei dazugeben. Mit den Knethaken nun zu einem geschmeidigen Teig kneten. Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. 

    Kürbis Zimtschnecken 9 150x150 - Kürbis-Zimtschnecken mit Haselnüssen
  4. In der Zwischenzeit die Haselnüsse in einer Pfanne rösten. 

  5. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Größe sollte ca. 50x30 cm entsprechen. Den Teig nun mit der flüssigen Butter bestreichen. Zucker und Zimt darauf verteilen. Haselnüsse zum Schluss darauf geben. 

    Kürbis Zimtschnecken 1 150x150 - Kürbis-Zimtschnecken mit Haselnüssen
  6. Den Teig nun von der langen Seite her aufrollen und dann in 10 gleichmäßig große Stücke teilen. 

  7. Eine Auflaufform einfetten und die Schnecken reinsetzen. Anschließend noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen. 

    Kürbis Zimtschnecken 2 150x150 - Kürbis-Zimtschnecken mit Haselnüssen
  8. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Kürbis-Zimtschnecken dann auf der mittleren Schiene in ca. 30 Minuten goldbraun backen. 

  9. Für das Topping Frischkäse, Ahornsirup und Puderzucker verrühren und dann auf die leicht ausgekühlten Kürbis-Zimtschnecken streichen. Gebäck lauwarm servieren. 

Kürbis Zimtschnecken 3 1024x768 - Kürbis-Zimtschnecken mit Haselnüssen