Allgemein, Backen, Desserts & Süßes, Food

Kirschmuffins

Foto 02.06.20 11 19 58 1 1140x660 - Kirschmuffins

 

Rezept Kirschmuffins

Diese Muffins sind richtig schön saftig. Das liegt an den Kirschen, die sich im Teig verstecken. Statt Kirschen lassen sich übrigens auch andere Obstsorten der Saison verwenden. Dieses Rezept wird schnell zum Lieblingsrezept - das liegt auch daran, da die Muffins in 15 Minuten zubereitet sind. 

Gericht Backofen
Länder & Regionen Deutschland
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 12 Muffins

Rezept Zutaten

  • 125 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 200 g Schmand
  • 250 g Dinkelmehl Alternativ: Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Hände voll Kirschen
  • 6 EL Milch
  • etwas Puderzucker nach Belieben

Zubereitung Rezept

  1. Eier schaumig rühren. Butter, Zucker, Vanillezucker und Schmand hinzugeben und  alles gut miteinander verrühren. 

  2. Mehl und Backpulver dazugeben und vorsichtig unter den Teig rühren. 

  3. Kirschen waschen und entsteinen. Statt frischen Kirschen können natürlich auch Kirschen aus dem Glas verwendet werden (1 großes Glas Kirschen). Kirschen mit der Milch unter den Teig heben. 

  4. Teig mit einem Löffel gleichmäßig in die Muffinförmchen geben. Dann bei 180°C Ober- und Unterhitze (vorgeheizter Ofen) ca. 25 Minuten backen. Nach dem Auskühlen nach Belieben mit Puderzucker bestäuben. 

Foto 02.06.20 11 20 42 1024x768 - Kirschmuffins