Allgemein, Drinks, Food

Holunderblüten Sirup mit Minze

Foto 15.06.20 17 58 08 1140x660 - Holunderblüten Sirup mit Minze

 

Rezept Holunderblüten Sirup mit Minze

Wenn der Holunder blüht dann ist es die richtige Zeit, um daraus richtig leckeren Holunderblüten Sirup zu kochen. Holunder - oder auch Holler genannt - duftet schon von weitem leicht und frisch. Die Blüten strahlen und zeigen sich in ihrer vollen Pracht. Die Holunderblüte wird zusammen mit der Minze und der Zitrone ein richtig toller Sirup und schmeckt besonder im Sommer perfekt in einem kalten Getränk. Holunderblüten Sirup lässt sich ganz einfach selber machen. 

Gericht Drinks
Länder & Regionen Deutschland
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 1 Liter

Rezept Zutaten

  • 25 Stück Holunderblüten ca.
  • 10 Stück Minzstiele ca.
  • 3 Stück Bio-Zitronen
  • 800 g Zucker braun oder weiß. Mit braunem Zucker wird der Sirup etwas dunkler.
  • 1,5 Liter Wasser

Zubereitung Rezept

  1. Die Holunderblüten vom Baum ernten. Dabei darauf achten, dass diese inbesondere im Wald oder am Waldrand nicht zu niedrig geerntet werden (als Schutz vor dem Fuchsbandwurm). 

  2. Von den Holunderblüten jetzt die Stiele kürzen und prüfen, ob sich darin Tierchen befinden. Solltet ihr das Gefühl haben, dass er noch gewaschen werden muss, dann kurz mit kaltem Wasser übergießen. 

  3. Holunderblüten zusammen mit der Minze (hier auch nur die Blätter verwenden) in einen großen Topf geben. 

  4. 2 Zitronen in Scheiben schneiden und zum Topf geben. Mit 1,5 Liter kaltem Wasser übergießen und alles einmal kräft durchrühren. Topf abdecken (entweder mit dem Deckel oder einem Geschirrtuch). Das Holunderwasser nun ca. 1 Tag durchziehen lassen. 

    Foto 14.06.20 17 49 30 150x150 - Holunderblüten Sirup mit Minze
  5. Am nächsten Tag wird das Holunderwasser durch ein Sieb gegossen. Damit auch die kleinsten Rückstände verschwinden, eventuell noch durch ein Geschirrtuch gießen. 

  6. Saft einer Zitrone und den Zucker zu dem Holunderwasser geben und alles miteinander aufkochen. Anschließend den Sirup gleich in saubere Flaschen geben und diese verschließen. 

Rezept-Anmerkungen

Wenn er kühl und dunkel gelagert wird, so kann der Holunderblüten Sirup mehrere Monate aufbewahrt werden. Eine offene Flasche sollte innerhalb weniger Tage getrunken werden. 

Besonders gut schmeckt der Holunderblüten Sirup gemischt mit einem Mineralwasser und Eiswürfeln. 

Wenn man die Flasche mit einem Etikett versieht, dann ist der Holunderblüten Sirup auch ein tolles Geschenk aus der Küche. 

Foto 15.06.20 17 56 00 1024x768 - Holunderblüten Sirup mit Minze