Backen, Desserts & Süßes, Food

Einfach köstliche Beeren-Schoko-Torte

Foto 20.01.18 12 52 57 1140x660 - Einfach köstliche Beeren-Schoko-Torte

 

Beeren-Schoko-Torte

Ich bin gerne kreativ beim Backen und entwickle eigenständig Rezepte. Jetzt gibt es ein tolles Rezept für eine super leckere Beeren-Torte mit Schokosahne. Schokolade, Biskuit und Beeren passen einfach hervorragend zusammen - und das zu jeder Jahreszeit. Besonders gut an diesem Rezept ist auch, dass sich dafür die unterschiedlichsten Beeren verwenden lassen.

Gericht Dessert
Länder & Regionen Deutschland
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 16 Stücke

Rezept Zutaten

  • 1 Stück Biskuit hell entweder fertig kaufen oder aus 6 Eiern selbst herstellen

Beerenmousse

  • 600 g Beeren (Himbeeren, Brombeeren, Josta, etc.) Es können unterschiedliche Beeren gemischt werden oder nur eine Sorte verwendet werden
  • 5 Blatt Gelatine
  • 100 g Zucker

Schoko-Sahne

  • 500 g Sahne
  • 150 g Zartbitter-Schokolade
  • 3 Blatt Gelatine

Dekoration

  • 100 g Sahne
  • 1/2 Pck Vanillinzucker
  • 1/2 Pck Sahnesteif

Zubereitung Rezept

  1. Den Biskuit nach dem eigenen Rezept herstellen oder einen fertigen Biskuit kaufen. Der Biskuit muss aus 3 Böden bestehen.

  2. Die Beeren in einem Topf leicht köcheln lassen. Anschließend die eingeweichte Gelatine hinzugeben und in den Beeren auflösen. Den Zucker nach und nach hinzugeben. Falls es sehr süße Beeren sind, dann wird weniger Zucker benötigt. Nun die Beeren pürieren und leicht auskühlen lassen.

  3. Für die Schokosahne 200 g Sahne erwärmen. Die Schokolade in Stücke zu der Sahne geben und darin auflösen. Die eingeweichte Gelatine in die Schokosahne geben und darin auflösen lassen. Nun die Schoko-Sahne leicht abkühlen lassen. In der Zwischenzeit 300 g Sahne steif schlagen. Nun die steif geschlagene Sahne unter die Schoko-Sahne heben.

  4. Auf den ersten Tortenboden die Hälfte der Beerenmousse geben. Zweiten Tortenboden darauflegen und die Schoko-Sahne auf diesen Boden geben. Nun mit dem dritten Tortenboden bedecken und die restliche Beerenmousse darauf geben.

  5. Die Torte am Besten über Nacht fest werden lassen und am nächsten Tag mit der restlichen Sahne (diese ist mit dem Vanillinzucker und dem Sahnesteif steif geschlagen) verzieren.

Foto 20.01.18 12 52 35 - Einfach köstliche Beeren-Schoko-Torte