Allgemein, Food, Hauptspeisen

Brokkolitaler

Brokkolitaler 3 1140x660 - Brokkolitaler

Schnell gemacht, wunderbar lecker und mit ganz viel Gemüse. Das sind die Brokkolitaler. Dieses vegetarische Gericht passt einfach für die ganze Familie. Auch für Kinder, die nicht gerne Gemüse essen, sind diese Brokkolitaler perfekt, denn das Gemüse ist versteckt in den Talern.

Rezept Brokkolitaler

Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen Deutschland
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 4 Personen

Rezept Zutaten

  • 300 g Brokkoli
  • etwas Salz
  • 1 Stück Zwiebel
  • 9 EL Olivenöl
  • 1 Stück Ei
  • 50 g Semmelbrösel
  • 50 g geriebener Parmesan
  • etwas Pfeffer
  • 1 Dose gestückelte Tomaten

Zubereitung Rezept

  1. Den Brokkoli putzen, waschen und in kleine Stücke teilen. In einem Topf mit 1 EL Salz aufkochen und den Brokkoli darin zugedeckt in ca. 10 Minuten weich kochen.

  2. Brokkoli dann in ein Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen. In einer Schüssel mit dem Kartoffelstampfer oder mit den Händen zerdrücken. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Hälfte zum Brokkoli geben. Ei, Semmelbrösel, Parmesan, 1/2 TL Salz und etwas Pfeffer mit dem Brokkoli mischen. Aus der Brokkolimasse mit den Händen ca. 16 Kugeln formen und diese zu Talern flach drücken.

    Brokkolitaler 5 150x150 - Brokkolitaler
  3. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Die restlichen Zwiebel darin anbraten und die Tomaten hinzugeben. Bei mittlerer Hitze etwas einkochen lassen.

  4. In einer großen Pfanne 7 EL Olivenöl erhitzen und die Brokkolitaler darin goldbraun backen. Wenden nicht vergessen, sodass sie auf beiden Seiten schön knusprig werden. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  5. Die Tomatensauce auf dem Teller verteilen und die Brokkolitaler darauf anrichten. Nach Belieben noch mit etwas Parmesan dekorieren.

Brokkolitaler 1 1024x768 - Brokkolitaler