Allgemein, Backen, Desserts & Süßes, Food

Apfel-Marzipan-Muffins

Foto 12.10.18 12 12 54 - Apfel-Marzipan-Muffins

 

Rezept Apfel-Marzipan-Muffins

Dieses Rezept habe ich schon unzählige Male gemacht und es sind mit Abstand meine liebsten Apfel-Muffins. Sie schmecken wunderbar nach Marzipan und durch die Äpfel sind die Muffins richtig schön saftig. Die Kombination aus Apfel und Marzipan schmeckt einfach hervorragend. 

Gericht Dessert
Länder & Regionen Deutschland
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 12 Stück

Rezept Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 Stück Eier
  • 120 g Zucker
  • 1/2 Pck Vanillezucker
  • 120 g Butter oder Margarine
  • 6 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 3 Stück kleine Äpfel

Zubereitung Rezept

  1. Eier cremig schlagen. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Butter, Milch und Salz zugeben und alles verrühren. 

  2. Äpfel vierteln und schälen. Dann mit einer Raspel zerkleinern und zum Teig geben. 

  3. Marzipan kleinschneiden und ebenso zum Teig geben. Anschließend alles noch einmal kurz verrühren. 

  4. Teig in 12 Muffinförmchen geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Heisluft ca. 25 Minuten backen. 

 Foto 12.10.18 11 50 49 - Apfel-Marzipan-Muffins