Allgemein, Backen, Desserts & Süßes, Food

Pfirsich-Muffins mit Streusel

Foto 17.09.19 14 03 00 1140x660 - Pfirsich-Muffins mit Streusel

 

Rezept Pfirsich-Muffins mit Streusel

Richtig leckere Pfirsich-Muffins, die durch die Streusel so richtig schmecken. Gut, dass die Muffins so gut in die Hand passen. Denn da lassen sich schnell auch mal zwei essen. 

Gericht Backofen
Länder & Regionen Deutschland
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 10 Stück

Rezept Zutaten

Für den Teig:

  • 50 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Pck. Vanillzucker
  • 2 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Dinkelmehl Alternativ: Weizenmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Dose Pfirsich oder 4 frische Pfirsiche

Für die Streusel:

  • 50 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 1 Pck. Vanillzucker

Zubereitung Rezept

  1. Für den Teig Butter mit Zucker, Vanillzucker, Eier, Salz und Zitronensaft verrühren. Mehl mit Backpulver dazugeben und vorsichtig unterrühren. Die Pfirsiche abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Dann unter den Teig heben. Den Teig in Muffinförmchen geben. 

  2. Für die Streusel alle Zutaten miteinander mit den Händen verkneten und dann als Streusel auf die Muffins geben. 

    Foto 17.09.19 12 30 45 150x150 - Pfirsich-Muffins mit Streusel
  3. Backofen auf 175°C Heißluft vorheizen und ca. 30 Minuten backen, bis die Streusel leicht bräunlich werden. Nach Belieben ausgekühlt noch mit Puderzucker bestäuben. 

Rezept-Anmerkungen

Dieses Rezept eignet sich auch für andere Obstsorten. Die Pfirsiche können super durch Obst der Saison ersetzt werden. 

Foto 17.09.19 13 52 15 1024x680 - Pfirsich-Muffins mit Streusel