Allgemein, Backen, Desserts & Süßes, Food

Apfel-Cupcakes mit Joghurttopping

Foto 18.02.19 12 16 33 - Apfel-Cupcakes mit Joghurttopping

 

Rezept Apfel-Cupcakes mit Joghurttopping

Ein äußerst saftiger Cupcake mit einem Topping, das sich ganz individuell mit unterschiedlichem Obst dekorieren lässt. 

Gericht Backofen
Länder & Regionen Deutschland
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 12 Stück

Rezept Zutaten

  • 110 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 2 Stück Eier
  • 125 g Mehl
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver gehäuft
  • 1/4 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 80 ml Buttermilch
  • 2 Stück Äpfel ca. 300 g
  • 40 g Mandelblättchen
  • 2 Becher Joghurt ca. 300 g, z. B. Skyr Vanille
  • 12 Stück Papierförmchen

Zubereitung Rezept

  1. Butter, Zucker und Mandelaroma cremig rühren. Eier, Mehl, Mandeln, Backpulver, Natron, Salz und Buttermilch zugeben und miteinander verrühren. 

  2. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Dann fein schneiden oder raspeln und unter  sofort unter den Teig heben. 

  3. Teig in Papierförmchen einfüllen und mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad ca. 25 Minuten backen. Cupcakes nach dem Backen abkühlen lassen. 

  4. Nun das Topping auf auf die Cupcakes spritzen. Hervorragend passt Skyr-Joghurt mit der Geschmacksrichtung Vanille. Anschließend noch mit Obst dekorieren. 

    Foto 18.02.19 12 16 01 150x150 - Apfel-Cupcakes mit Joghurttopping

Rezept-Anmerkungen

Diese Muffins sind besonders saftig und ohne Topping sind sie mehrere Tage im Kühlschrank haltbar. Beim Topping sind der eigenen Kreativität keine Grenzen geschmeckt. Diese Muffins schmecken sowohl mit Sahne-Topping als auch mit vielen anderen Toppings. 

Foto 18.02.19 12 21 42 - Apfel-Cupcakes mit Joghurttopping