Allgemein, DIY, Lifestyle

Weihnachtskarten mit Fingerfarbe basteln

DSC01565 1140x660 - Weihnachtskarten mit Fingerfarbe basteln

Es ist in der Zwischenzeit schon Tradition von mir, dass ich jedes Jahr handgeschriebene Weihnachtskarten an Freunde und Familie verschicke. Ich finde es einfach toll in Zeiten von E-Mail, Whatsapp und Co mal etwas persönliches per Post zu erhalten. Genau deshalb möchte ich meinen Lieben auch eine Freude bereiten. In diesem Jahr habe ich zum ersten Mal Weihnachtskarten selbst gebastelt. Dabei war es mir wichtig, meinen kleinen Sohn mit einzubinden. Perfekt bietet sich hier einfach das Basteln mit Fingerfarbe an. Er hat großen Spaß daran und so können wir dies auch gleich als Bastelstunde nutzen.

Das Ergebnis ist eine Weihnachtskarte mit Elchen.

DSC01562 - Weihnachtskarten mit Fingerfarbe basteln

Jede Karte ist ein Unikat und gleicht nicht einer anderen Karte. Das schöne daran ist, für diese Karten benötigt man nicht viel Zubehör und sie sind wirklich ganz schnell fertig.

Das wird für die Karten benötigt:

  • Weiße Kartonkarten
  • Fingerfarbe in rot und weiß
  • schwarzer Stift

DSC01563 - Weihnachtskarten mit Fingerfarbe basteln

Zuerst die Gesichter mit dem Daumen in Farbe rot stempeln. Sobald die Farbe angetrocknet ist kann der weiße Kreis mit einem kleinen Finger gestempelt werden. Nun mit dem Stift noch das Geweih bei jedem Elch anbringen. Und eventuell auch noch einen Elch mit einer Schleife verzieren.

DSC01564 - Weihnachtskarten mit Fingerfarbe basteln

Ich habe mit für den zusätzlichen Text „Frohes Fest“ entschieden. Hier kann natürlich auch „Frohe Weihnachten“, „Feiert schön“ oder ähnliches stehen. Und schon ist eine ganz persönliche Weihnachtskarte fertig. Viel Spaß beim Basteln.

DSC01561 - Weihnachtskarten mit Fingerfarbe basteln