Allgemein, Family, Gewinnspiele

Tipps zum Kauf Schulranzen + Gewinnspiel DerDieDas Schulranzen Set

DerDieDas Schulranzen 6 1000x660 - Tipps zum Kauf Schulranzen + Gewinnspiel DerDieDas Schulranzen Set

Werbung | Wenn ein Kind heute in die Schule kommt, dann ist der Kauf des Schulranzens auf alle Fälle mit mehr Aufwand verbunden als früher. Früher war es ganz einfach, denn zur Einschulung bekamen alle Kinder einfach eine simple Ledertasche. Auch als diese nicht mehr verwendet wurde, gab es später noch keine große Auswahl an Schulranzen. In der heutigen Generation hat sich im Thema Schulranzen einiges getan. Es wird auf Ergonomie, Tragekomfort und Sicherheit Wert gelegt. Und auch das Design spielt bei Kindern und Eltern eine große Rolle. Eine große Auswahl an verschiedenen Schulranzen macht es nicht einfacher, sich für einen zu entscheiden. Bevor wir den ersten Schulranzen eingekauft haben, haben wir uns ganz genau damit auseinandergesetzt, auf was acht zu geben ist. Ich gebe euch all diese Tipps heute gerne weiter und außerdem stelle ich euch unseren Favoriten, den DerDieDas ErgoFlex MAX Blue Laser leicht ergonomisch, gerne ausführlich vor. Und ganz zum Schluss habt ihr auch noch die Möglichkeit ein tolles Schulranzen-Set von DerDieDas zu gewinnen. 

 

1. Reflektoren am Ranzen

Kinder sind auf dem Schulweg oft im Dunklen unterwegs. Damit das Kind von Autofahrern gesehen wird, empfehlen sich Reflektoren an allen Seiten. Auch ein helles, buntes oder auffälliges Muster erhöht die Verkehrssicherheit. 

 

2. Der Ranzen muss passen

Jedes Modell und jede Marke hat eine andere Passform. Auch ist es von Größe und Statur des Kindes abhängig, welches Modell passt. Wichtig ist, dass der Ranzen gut passt, er darf nicht drücken. Es empfiehlt sich daher den Ranzen mit professioneller Beratung im Fachgeschäft zu kaufen, um genau das sicherzustellen. 

 

3. Bequeme Tragegurte

Tragegurte sollten nicht zu dünn sein. 4 Zentimeter ist eine perfekte Breite, ebenso sollten sie gut gepolstert sein. Besonders wichtig ist auch, dass die Träger stufenlos verstellbar sind. Somit lässt sich der Ranzen immer an die aktuelle Größe anpassen. Die Tragegurte sollten grundsätzlich nicht zu nah am Hals sitzen, nicht einschneiden oder zu locker sitzen und nicht von der Schulter rutschen. 

DerDieDas Schulranzen 8 - Tipps zum Kauf Schulranzen + Gewinnspiel DerDieDas Schulranzen Set

 

4. Stabiler Verschluss und große Klappe

Jeder Schulranzen wird mehrmals am Tag vom Kind geöffnet und geschlossen. Genau deshalb ist es wichtig, dass der Verschluss stabil und belastbar ist. Außerdem muss er gut vom eigenen Kind zu öffnen und zu schließen sein. Die Klappe sollte sich weit nach hinten öffnen lassen, um einen möglichst guten Überblick im Schulranzen zu haben. Auch sollte die Klappe nicht von alleine wieder zufallen. 

 

5. Stabiler und bequemer Rücken

Im Schulranzen befinden sich zum Teil schwere Bücher. Genau deshalb ist es wichtig, dass der Rücken stabil ist und nicht in den Rücken des Kindes drückt. Damit der Ranzen gut auf dem Rücken des Kindes aufliegt, empfiehlt sich eine körpergerechte geformte Polsterung. 

 

6. Gewicht des Schulranzens

Viele Fachleute empfehlen ein maximales Gewicht von 1,2 kg. In den Ranzen kommen schließlich noch Bücher, Trinkflasche und Co. Ärzte empfehlen, dass der Schulranzen inklusive Inhalt nicht mehr als 10-15% des eigenen Körpergewichts wiegen soll. DerDieDas bietet übrigens unterschiedliche Gewichtsklassen an. Es gibt bereits Schulranzen ab 650 g, die als eine der leichtesten auf dem Markt zählen. 

DerDieDas Schulranzen 2 - Tipps zum Kauf Schulranzen + Gewinnspiel DerDieDas Schulranzen Set

 

7. Material des Schulranzens

Der Schulranzen ist schnell Regen, Schnee und anderen Strapazen ausgesetzt. Aus diesem Grund empfehlen sich Schulranzen aus leichten Kunststoffen oder Kunstfasern. Diese sind unschlagbar im Gewicht und robuster als andere Stoffe. Ein Ranzen sollte wasserdicht und schmutzabweisend sein. 

 

8. Design für mehrere Jahre

Das Design sollte für das eigene Kind passen, trotzdem soll es nicht zu verspielt sein. Es gibt viele Designs, die vielleicht in der ersten Klasse perfekt passen, aber in der dritten Klasse schnell uncool sind. 

 

9. Der Schulranzen muss dem Kind gefallen

Das ist wohl einer der wichtigsten Aspekte. Die Einschulung ist ein neuer Lebensabschnitt für ein jedes Kind und genau deshalb ist es unglaublich wichtig, dass das Kind in den Kaufprozess des Schulranzens eingebunden ist. Das eigene Kind sollte zum Schluss entscheiden, welchen Schulranzen es möchte. 

DerDieDas Schulranzen 1 - Tipps zum Kauf Schulranzen + Gewinnspiel DerDieDas Schulranzen Set

 

Unser Schulranzen: DerDieDas ErgoFlex MAX Blue Laser

Die Wahl der Qual! Das passt wohl sehr gut, denn die Auswahl an Schulranzen ist einfach unglaublich groß. Schnell war uns jedoch klar, dass wir uns für die Marke DerDieDas entscheiden. Hier passt für uns einfach alles. Warum? Weil sie alle oben aufgeführten Tipps erfüllt und noch viele weitere Vorteile hat:

DerDieDas Koop blogfoster BannerCTA 1000x400 - Tipps zum Kauf Schulranzen + Gewinnspiel DerDieDas Schulranzen Set

  • Design: Für Jungs absolut ansprechend. Ein ganz besonderes Extra sind die Wechselbuttons, die sich ganz individuell anklippen lassen. 

DerDieDas Schulranzen 4 - Tipps zum Kauf Schulranzen + Gewinnspiel DerDieDas Schulranzen Set

  • Das 5-teilige Set beinhaltet einfach alles, was man für einen perfekten Schulstart benötigt: Schulranzen, 4 Wechselbuttons, Sporttasche, Schüleretui, Faulenzermäppchen und Heftebox. Das Schüleretui ist schon komplett bestückt mit Staedtler-Buntstiften. 
  • Leichtgewicht: Leicht, leichter, DerDieDas. Gewicht nur ca. 950 g, Volumen ca 22 l.
  • Nachhaltigkeit spielt hier eine Rolle. Das Gewebe ist aus recycelten Polyesterfasern aus PET-Flaschen. Inklusive Reflektoren. 
  • AGR-Gütesiegel (Aktion Gesunder Rücken): Geprüft und empfohlen. Ein Zeichen für hohe Ergonomie und rückenfreundliche Qualität. 
  • Schloss mit Magnetverschluss leicht zu öffnen und schließen. 

DerDieDas Schulranzen 3 - Tipps zum Kauf Schulranzen + Gewinnspiel DerDieDas Schulranzen Set

  • 3 Jahre Garantie. 
  • Mitwachsende Gurte, in mehrere Stufen auf die Rückenlänge des Kindes anpassbar. 
  • Hochwertiger Tragekomfort: atmungsaktiver, körpergerecht geformter Rücken. Höhenverstellbarer Brustgurt. Komfortabler, gepolsterter Beckengurt für Entlastung von Schultern und Rücken. 
  • 2 große Hauptfächer, leicht zugängliche Vordertasche, 1 Seitentaschen. 

DerDieDas Schulranzen 5 - Tipps zum Kauf Schulranzen + Gewinnspiel DerDieDas Schulranzen Set

  • Stabiler, standfester Boden mit Füßen (Schutz vor Nässe und Schmutz). 

Im Übrigen: Die Auswahl an unterschiedlichen Designs ist unglaublich groß und somit wurde unser Kind ganz schnell fündig! Typisch für einen Jungen in diesem Alter gab es etwas mit Blau und Polizei. Aber das Design lässt sich definitiv mehrere Jahre verwenden. 

DerDieDas Schulranzen 7 - Tipps zum Kauf Schulranzen + Gewinnspiel DerDieDas Schulranzen Set

 

Gewinnspiel DerDieDas Schulranzen Set

In Zusammenarbeit mit DerDieDas darf ich eine Verlosung für euch starten. Zu gewinnen gibt es ein komplettes DerDieDas Schulranzen Set. Erzählt mir einfach durch einen Kommentar, was für dich beim Kauf eines Schulranzen wichtig ist. Schon nehmt ihr am Gewinnspiel teil. 

Teilnahmebedingungen:
– Eine Teilnahme ist nur in Deutschland möglich und dazu musst du im Falle eines Gewinns deine Privatanschrift übermitteln. Deine Adresse wird zum Versand des Gewinns an DerDieDas weitergeleitet. Deine Adresse wird nicht anderweitig zu Marketingzwecken genutzt.
– Du folgst ohmylife.de auf Facebook, Instagram oder Pinterest. 
– Teilnahme bis zum 29.02.2020 möglich, ausgelost wird am Folgetag. Der Gewinner wird per E-Mail informiert.
– Hinweis: Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
– Mit der Teilnahme stimmst du den Teilnahmebedingungen zu.