Allgemein, Family

Sollen Kinder mit einem Arztkoffer spielen?

Foto 23.04.19 16 57 29 1140x660 - Sollen Kinder mit einem Arztkoffer spielen?

Diese Frage habe ich mir erst vor kurzem gestellt. Als Mama war ich mir unsicher, ob das Spielen mit einem Arztkoffer gut für die kindliche Entwicklung ist oder eher schlecht. Genau aus diesem Grund habe ich mich mit diesem Thema näher beschäftigt und meine Erfahrungen möchte ich gerne an euch weitergeben. Vielleicht stellt sich der ein oder andere von euch ja auch die Frage, ob der Kauf von einem Arztkoffer sinnvoll ist. Oder ab wann es sinnvoll ist für das Kind einen Arztkoffer zu kaufen. In diesem Zusammenhang stelle ich euch gerne auch meinen Favoriten unter den Arztkoffern für Kinder vor. 

 

Warum wollen Kinder mit einem Arztkoffer spielen?

Zuerst möchte ich mich mit der Frage beschäftigen, warum ein Arztkoffer für die Kinder überhaupt so interessant ist. Jedes Kind besucht in seiner Kindheit mehrmals den Arzt. Gerade Krankheiten und Arztbesuche sind besonders prägend für Kinder. Der Arzt oder die Praxis können noch so nett sein. Die Atmosphäre einer Arztpraxis hat meist etwas Erschreckendes an sich. Zum Teil ist der Arztbesuch auch richtig abschreckend für die Kleinen. Um das Erlebte zu verarbeiten, spielen Kinder die Situation beim Arzt gerne immer wieder nach. Insbesondere das Spielen mit dem Arztkoffer nach einem Arztbesuch ist eine gesunde und ganz natürliche Reaktion.

Foto 23.04.19 16 54 26 1024x656 - Sollen Kinder mit einem Arztkoffer spielen?

Wir als Eltern sollten das Fördern um so dem Kind das Verarbeiten zu erleichtern. Es werden jetzt die Erwachsenen behandelt, die Freunde oder auch Kuscheltiere. Gerne sprechen die Kinder dann mit einer anderen Stimme und zeigen auch einen ganz wichtigen Gesichtsausdruck.  Auch die Beruhigung der Patienten vor oder während der Untersuchung findet zum Teil statt. Hier zeigt sich schnell, wie ausführlich die Kinder den wirklichen Arztbesuch mitverfolgen und auf welche Details diese dabei achten. Wenn Kinder einen Arztbesuch nachspielen, dann erleben sie die Situation ein zweites Mal. Der Unterschied ist jetzt jedoch, dass sie nun die Kontrolle über das Geschehen haben und sie nicht mehr Patient sind. Das Gefühl der Kinder, ihre eigenen Geschicke leiten zu können, wird dadurch bestärkt, indem sie Erlebte wiederholen und dabei aktiv mitbestimmen können. Der Glaube der Kinder, das eigene Schicksal in die Hand nehmen zu können, ist ein wichtiger Grundstein für das spätere Leben. 

Ein anderer Grund, warum Kinder mit einem Arztkoffer spielen liegt darin, dass sie gerne Erwachsene nachahmen und so auch verschiedene Berufe und Verhaltensweisen lernen. Daraus resultiert auch eines der beliebtesten Rollenspiele für Kinder – das Nachspielen des Arztes. 

 

Sollen Kinder mit einem Arztkoffer spielen?

Wichtig zu wissen ist, dass sich das Spielen mit einem Arztkoffer keinesfalls negativ auf die Entwicklung des Kindes auswirkt. Im Gegenteil sogar. Durch das Spielen mit dem Arztkoffer wird die Situation beim Arzt den Kindern vertrauter. Kinder lernen durch genau solches spielerische Lernen ihre eigenen Ängste zu bekämpfen oder mit Situationen besser umzugehen. Krank zu sein, zu pflegen, zu versorgen und wieder gesund zu werden sind unglaublich wichtige Themen, die Kinder beschäftigen. Besonders beliebt sind übrigens Arztkoffer in einer realitätsnahen Ausführung. Das lässt kleine Kinderherzen besonders hoch schlagen.

Foto 23.04.19 16 55 43 1024x705 - Sollen Kinder mit einem Arztkoffer spielen?

Die Kinder lieben es einfach die Patienten mit medizinischem Werkzeug zu versorgen. Genau aus diesen Gründen ist der Arztkoffer ein All-Time-Favorite unter dem Spielzeug und auch unter den Wünschen der Kinder. Noch zu der Frage, ab wann ein Arztkoffer geeignet ist. Das richtige Alter hängt natürlich etwas von der kindlichen Entwicklung ab. Als Anhaltspunkt kann jedoch das Alter von 3 Jahre angesetzt werden. 

 

Was gehört alles in einen Kinder-Arztkoffer?

Die Ausstattung des Arztkoffers ist natürlich vom jeweiligen Hersteller abhängig. Es gibt jedoch ein paar Basics, die der Arztkoffer haben sollte. Mit diesen Werkzeugen werden die Patienten der Kinder einfach am liebsten versorgt.

Foto 23.04.19 16 53 21 1024x768 - Sollen Kinder mit einem Arztkoffer spielen?

Nicht fehlen dürfen im Kinder-Arztkoffer eine Spritze, ein Stethoskop, ein Fieberthermometer und ein Hammer. Ergänzt wird der Arztkoffer dann je nach Hersteller noch um weitere medizinische Ausstattung wie Pflaster, Verbände, Handschuhe oder auch einem Arztkittel. Mit diesen Utensilien kann das Kuscheltier mit einem Verband verbunden werden oder die Eltern werden entsprechend verarztet. 

 

Unser Arztkoffer und Arztequipment von Die Spiegelburg

Wir haben uns für den Arztkoffer von Die Spiegelburg entschieden. Der Koffer ist aus stabilem Karton mit Tragegriff und er bietet Platz für all die Arztutensilien. Im Deckel des Koffers sind Gummizüge, somit kann das Arztmaterial darin auch einsortiert werden. Im Detail ist folgendes Zubehör im Arztkoffer beinhaltet:

  • Reflexhammer aus Holz
  • 2 Paar Handschuhe 
  • Rezeptblock
  • 2 Hauben für die Haare
  • Stethoskop
  • 6 Doktorschilder, 6 Schwesternschilder
  • 2 Halsstäbchen aus Holz
  • 2 Mundschutz
  • Fieberthermometer aus holz
  • 2 Mullbinden + 2 Pflaster
  • 4 Tupfer
  • 2 Spritzen

Foto 23.04.19 17 01 52 1024x721 - Sollen Kinder mit einem Arztkoffer spielen?

Dieser Arztkoffer beinhaltet alle wichtigen Dinge, um einen Arztbesuch hervorragend nachspielen zu können. Ein Fuß kann verbunden werden, ein Pflaster deckt einen Finger ab, das Fieber wird gemessen und die Herztöne werden mit dem Stethoskop abgehört. Hier sind keine Grenzen gesetzt, was im Spiel alles beim Arzt passieren soll. Der Preis für den Koffer inklusive dem ganzen Zubehör liegt derzeit bei 39,95 €. Schnell habe ich festgestellt, dass die Pflaster am liebsten verwendet werden. Hier gibt es hübsche Pflaster für Kinder auch zum Nachkaufen. 

Jeder Arzt hat einen weißen Arztkittel an und genau deshalb habe ich unser Set auch noch um einen weißen Arztkittel für Kinder ergänzt. Jetzt ist der Arzt hervorragend ausgestattet. Dieser Arztkittel ist übrigens aus Polyester und lässt sich auch hervorragend waschen. Mit einem Namensschild ist der Kittel zu Beschriften (dieses ist vor dem Waschen abnehmbar). Der Preis liegt derzeit bei 12,95 €. 

Unser beliebtester Patient ist übrigens der Esel von Die Spiegelburg. Bei diesem lassen sich so toll die Arme und Beine verbinden. 

Foto 23.04.19 16 52 56 1024x729 - Sollen Kinder mit einem Arztkoffer spielen?

Allen in allem kann ich euch den Kauf eines Arztkoffers definitiv empfehlen. Insbesondere eignet er sich auch für Kinder, die große Angst vor dem Arzt haben. Versucht es doch mit dem Arztkoffer die Ängste abzubauen. Der Koffer bietet sich hervorragend als Geschenk zum Geburtstag oder zu Weihnachten an. Auch ist es möglich immer wieder Dinge zum Arztkoffer zu schenken, zum Beispiel den Kinder-Arztkittel oder auch weitere Verbände. Mein Sohn hat großen Spaß am Arztspiel und es wird fleißig verbunden und untersucht.