Allgemein, Family

Persönliche Weihnachtsgeschenke sind am aller Schönsten

DSC01488 1140x660 - Persönliche Weihnachtsgeschenke sind am aller Schönsten

Weihnachten steht vor der Tür! Das passt noch nicht ganz aber Weihnachten ist in der Tat nicht mehr lange entfernt. Es wird Zeit sich Gedanken über die Weihnachtsgeschenke zu machen. Ich bin eine Person die frühzeitig alle Geschenke einkauft. Ich möchte hintenraus nicht in Stress geraten und ich möchte auch ausreichend Zeit haben mir für jeden einzelnen schöne Geschenke zu überlegen. Doch so einfach ist das gar nicht, denn in unserer Konsumgesellschaft hat ja fast jeder schon alles was er braucht. Frägt man den Allerliebsten, die Geschwister oder die Eltern nach Wünschen, so kommen oft nur sehr vage Aussagen. Aber ich bin ja auch nicht viel besser. Auch ich habe oft keine großartigen Ideen wie ich mich beschenken lassen möchte. In der Zwischenzeit mach ich es schon so, dass ich mir nicht mehr alles selber kaufe sondern schon unterjährig sammle ich meine Wünsche auf einer Liste. Das ist zu Weihnachten wirklich hilfreich, denn so mach ich es gerade meiner Mutter um einiges leichter.

 

Persönliche Weihnachtsgeschenke sind am aller Schönsten

Genau das ist seit vielen Jahren mein Motto. Oft muss es nicht die teure Uhr, das Luxus-Parfum oder der Wellnessurlaub sein. Nein, vielmehr sorgt für richtig große Freude wenn es etwas ganz persönliches ist. Im letzten Jahr wurde mein Sohn geboren und zu Weihnachten habe ich alle Großeltern  mit einem ganz schönen Fotokalender beschenkt. Jedes Monatskalenderblatt zierte ein anderes Bild von meinem Liebling und sorgte so Monat für Monat immer wieder für Freude. Besonders schön an diesem Kalender ist auch, dass gerade bei Kindern die großartige Entwicklung festzustellen ist. So kommen Erinnerungen auf und für Freude sorgen die Fortschritte. Da der Kalender im letzten Jahr für so große Freude gesorgt hat, war es für mich ganz klar, dass auch unterm Weihnachtsbaum 2017 ein Fotokalender zu finden ist.

DSC01488 - Persönliche Weihnachtsgeschenke sind am aller Schönsten

Die Schwierigkeit ist bei der Bestellung stets die richtigen Fotos auszuwählen. Ihr kennt das sicher von euch selbst. Das Smartphone ist in der Zwischenzeit überall dabei und es wird einfach so viel fotografiert. Und nun dürfen in den Kalender nur 12 Fotos. Die Auswahl ist wirklich nicht einfach. Doch ich hab es geschafft und nach einer Stunde liegt der Kalender dann endlich doch im Warenkorb von Smartphoto.

DSC01484 - Persönliche Weihnachtsgeschenke sind am aller Schönsten

Hier noch einmal kurz zusammengefasst wie einfach sich ein Fotokalender bestellen lässt:

  1. Kalendertyp auswählen. Es gibt schließlich Wandkalender, Tischkalender etc. Mein Favorit: Kalender im Holzaufsteller
  2. Fotos hochladen
  3. Kalenderblätter mit Fotos befüllen und die Fotos anpassen. Die Fotos lassen sich in Größe, Position und Farbe ganz einfach modifizieren.
  4. Bestellung absenden

Dieser hübsche Kalender im Holzaufsteller hat mich übrigens nur 9,90 € gekostet. Das empfinde ich für einen Fotokalender für überhaupt nicht teuer.

 

3 Tipps für den perfekten Fotokalender

Hier habe ich noch ein paar Tipps für euch, wie ihr den richtigen Fotokalender bestellt.

  1. Richtigen Style auswählen. Das bedeutet, dass der Fotokalender zum entsprechenden Ambiente passen sollte. Kommt er zum Beispiel in ein modernes Wohnfeld so darf es auch ein ausgefallener Kalender sein. Wenn der Kalender aber zur Urgroßmutter kommt, dann passt wohl eher ein Standard-Aussehen.
  2. Richtige Fotos auswählen. Die Fotoauswahl ist wohl das Schwierigste an der Gestaltung eines Fotokalenders. Fotos lassen sich zum Beispiel nach Anlässen auswählen, den Jahreszeiten entsprechend oder sie können sich auch querbeet verwenden lassen. Am Besten bei der Auswahl auf das Format des Fotokalenders achten. Somit wird die spätere Gestaltung leichter.
  3. Richtige Platzierung beachten. Der Blickfokus bei einem Kalender liegt stets in der Kalendermitte. Dort sollte auch der Fokus des Bildes sein. Unbedingt ist darauf zu achten, dass wichtige Bildelemente nicht am Rand platziert sind. Diese fallen sonst nicht auf, entfallen beim Drucken oder werden eventuell durch andere Elemente in den Hintergrund gedrängt.

 

Weihnachten kann kommen…

Ein paar Tage nach der Bestellung sind die Kalender bereits bei mir eingetroffen und Weihnachten kann jetzt definitiv kommen. Die ersten Geschenke habe ich schließlich schon besorgt.

 

 

Liebevolle Werbung. Dieser Beitrag ist mit freundlicher Unterstützung von Smartphoto entstanden.