Allgemein, Family

Kinder richtig anziehen – Must-Haves für den Winter

Kindermode Daenemark 6 1140x660 - Kinder richtig anziehen - Must-Haves für den Winter

Auch in der kalten Jahreszeit ist es für Kinder wichtig, dass sie regelmäßig an die frische Luft kommen. Es tut allen Kindern gut und es stärkt das Immunsystem. Für mich als Mama ist es ganz normal, dass wir auch an kalten Tagen mindestens 2 Mal draußen sind. Der kurze Tapetenwechsel wirkt sich übrigens auch positiv auf die Stimmung der ganzen Familie aus. Wichtig ist an kalten Tagen die richtige Ausstattung für die Kleinen zu haben. Insbesondere bei Neu-Eltern stellt sich oft die Frage, was die Kleinen denn benötigen. Nach 4 Jahren Mama sein habe ich schon ein paar Winter mit Baby und Kleinkind hinter mir und meine Erfahrungen gesammelt. Heute stelle ich euch meine Must-Haves für den Winter vor, die auf alle Fälle in jedem Haushalt mit Kindern zu finden sein sollen.


Warme Strumpfhosen

Kindermode Daenemark 4 1024x768 - Kinder richtig anziehen - Must-Haves für den Winter

Strumpfhosen sind einfach ein Alleskönner. Sie sind nur nicht nur bequem um einfach zu Hause rum zu lümmeln, sondern wärmen auch an kalten Wintertagen. Eine Strumpfhose ist die perfekte Grundlage für den Zwiebellock. Anschließend nach Belieben noch eine Hose drüber und schon ist jedes Kind warm angezogen. Beim Kauf der Strumpfhose ist darauf zu achten, dass diese unterschiedlich dick sind. Am besten von dünnen und dicken Strumpfhosen eine zu Hause haben. Dann lässt sich je nach Temperatur variieren. Besonders gern kaufe ich übrigens die Strumpfhosen von Minymo. Diese sind super bequem zu tragen, bleiben in Form und sind aus einer ganz tollen Mischqualität.


Wasserfeste Kinderhandschuhe

Kindermode Daenemark 2 1024x768 - Kinder richtig anziehen - Must-Haves für den Winter

Wasserfeste Handschuhe sind wirklich ein absolutes Muss für den Winter. Jedes Kind möchte im Schnee spielen und da werden Handschuhe einfach schnell nass. Genau aus diesem Grund empfiehlt es sich beim Kauf darauf zu achten, dass die Handschuhe warm und wasserdicht sind. Ihr werdet die Handschuhe im Winter sicherlich nicht nur 1x gebrauchen. In der Zwischenzeit nutzen wir wasserfeste Handschuhe von CeLaVi. Die Fäustlinge sind aus Naturkautschuk und innen mit kuscheligem Fleece gefüttert. An jedem Handschuh ist außerdem ein Gummiband angebracht, dass mit einem Druckknopf verschlossen werden kann. Dadurch hat der Handschuh einen guten Sitz. Besonders praktisch ist auch, dass das Material sich ganz einfach mit einem feuchten Tuch reinigen lässt. Mit den wasserfesten Kinderhandschuhen von CeLaVi bleiben die Händler wirklich warm und trocken.


Woll-Handschuhe für Kinder

Neben den wasserfesten und dicken Winterhandschuhen lohnt es sich auch etwas dünnere Woll-Handschuhe zu haben. Denn auch in der kalten Jahreszeit wollen Kinder oft etwas richtig gut mit ihren Händen greifen können (z. B. auf dem Spielplatz) und das gelingt mit etwas dünneren Handschuhen einfach viel besser. Insbesondere Wolle eignet sich für Kinderhandschuhe sehr gut, denn sie macht die Handschuhe kuschelweich.

Kindermode Daenemark 5 1024x768 - Kinder richtig anziehen - Must-Haves für den Winter


Bequeme Sweatpants

Richtig bequeme Sweatpants haben gleich mehrere Vorteile. Zum einen können sie unter Schneehose, Schneeanzug oder Matschhose getragen werden. Und zum anderen bieten sie sich super an, wenn das Kind bei kalten Temperaturen draußen war, zurück ins Haus kommt und es jetzt bequem haben möchte. Gerade dann muss natürlich auch die Kleidung einen Kuschelfaktor haben. Besonders gut gefallen uns übrigens die Sweatpants von Minymo. Die kuschelige Innenseite macht die Hose einfach super bequem und im elastischen Taillenbund befindet sich ein Kordelzug für die richtige Größe. Ein absolutes Lieblingsstück im Kleiderschrank.

Kindermode Daenemark 7 1024x768 - Kinder richtig anziehen - Must-Haves für den Winter


Zwiebellook mit Langarmshirt

Im Winter bietet es sich insbesondere an, mehrere dünne Schichten zu tragen. Je nach Bedarf kann so die Kleidung abgelegt oder eben angezogen werden. In geschlossenen Räumen wird es schließlich schnell warm und im Gegensatz dazu ist es draußen schnell wieder eisig kalt. Direkt auf der Haut bietet es sich an ein langärmeliges Shirt aus Baumwolle zu tragen. Ich bin in der Zwischenzeit Fan des skandinavischen Labels Minymo. Minymo verwendet hohe Qualität und der kleine Elasthan-Anteil lässt die Kindershirts aus feiner Baumwolle auch nach langem Waschen noch super in Form belassen. Bei Kindermode aus Dänemark findet ihr übrigens eine große Auswahl von diesem Label.


Und was kann man sich im Winter getrost sparen?

Diese Frage ist wirklich schwer zu beantworten und ganz individuell. Ich kann aus meiner Erfahrung sagen, dass ich auf folgende Dinge im Winter problemlos verzichten kann:

Gefütterte Hosen! Die haben sich einfach als unpraktisch herausgestellt. Es gibt nie den richtigen Moment, in dem wir sie anziehen. Ich bevorzuge im Winter einfach immer eine Schnee- oder Matschose. Oder eine „normale“ Hose mit Strumpfhose drunter.

Leggins! Finde ich einfach unpraktisch. Eine Strumpfhose sitzt einfach besser, verrutscht nicht und es wird nicht noch zusätzlich ein paar Socken benötigt.

Kindermode Daenemark 3 1024x768 - Kinder richtig anziehen - Must-Haves für den Winter