Allgemein, DIY, Lifestyle

Farbgestaltung in der Wohnung – Ideen & Tipps mit dem Datacolor ColorReader EZ

Datacolor ColorReader EZ 1 1140x660 - Farbgestaltung in der Wohnung - Ideen & Tipps mit dem Datacolor ColorReader EZ

Viele tun sich bei der Gestaltung ihrer Wohnung richtig schwer, wenn es um Farben geht. Passt dieser Teppich zu meiner Couch, welches Bild passt an die Wand und passt die Kombination aus Couch und Esstisch? Das sind nur wenige Fragen, die bei vielen aufkommen. Insbesondere die komplette Neueinrichtung einer Wohnung kann für viel Unsicherheit sorgen, wenn es darum geht ob alles stimmig aussieht und auch die Farbgebung zusammenpasst. Mit diesen Ideen und Tipps gelingt die Farbgestaltung in der Wohnung definitiv. Und wenn dann noch der ColorReader EZ zum Einsatz kommt, kann eigentlich nichts mehr falsch gehen.


Farb- und Wandgestaltung muss zum Raum passen

Egal ob die eigenen Vorlieben bei kunterbunt oder bei schlicht liegen – die Farbwahl und die Wandgestaltung sollten immer zum Raum passen. Grundsätzlich gilt:

  • Warme Farben: Gelb und Orange lassen den Raum gemütlich wirken. Das liegt daran, das diese Farben optisch die Raumtemperatur erhöhen.
  • Kalte Farben: Mit grün und blau wirkt der Raum viel größer.
  • Kleine Räumen: Mit hellen Tönen gestrichen wirken sie sofort größer.
  • Große Zimmer: Intensive Farbtöne sorgen für einen Eyecatcher und der Raum wirkt besonders.
  • Hohe Decken: Wenn Wände hoch sind, sollten diese nicht bis an die Decke gestrichen werden. Es empfiehlt sich 25 Zentimeter unter der Decke das Streichen zu beenden.
  • Niedrige Decken: Vertikale Farbstreifen in Kombination mit einer weißen Decke verleihen dem Zimmer optisch mehr Höhe.
  • Schmale Räume: Wenn ein Zimmer oder ein Gang schmal wirken, dann kann ein Querstreifen für eine breitere Wahrnehmung sorgen.
Datacolor ColorReader EZ 3 1024x768 - Farbgestaltung in der Wohnung - Ideen & Tipps mit dem Datacolor ColorReader EZ


Alternativen zu einer neuen Wandfarbe

Wenn ein Raum eine neue Wirkung braucht, dann muss es nicht immer gleich eine Farbe sein. Es gibt noch mehrere Möglichkeiten, wie der Raum sofort neu aussieht.

Tapeten eigenen sich hervorragend um den Raum komplett anders aussehen zu lassen. Besonders empfehlenswert ist, nur eine Wand zu tapezieren und die restlichen in einem sanften Cremeton zu streichen. Zu viele gemusterte Wände lassen einen Raum unruhig aussehen.

Möbel eignen sich hervorragend um farbige Akzente zu setzen. Die Wandfarben sollten dann eher zurückhaltend sein. Bunte Regale, Bilder, farbenfrohe Küchengeräte oder bunte Möbel schaffen die richtigen Akzente in einer Wohnung.

Nicht nur durch Farbe an den Wänden kann ein neuer Raum entstehen. Auch ein farbiger Boden kann einem Raum einen völlig anderen Look geben. Je dunkler der Boden, desto geborgener fühlen wir uns. Helle Böden hingegen lassen den Raum groß und freundlich erscheinen. Wenn der Boden farbig ist, dann sollte die restliche Einrichtung in neutralen Farben sein.

Datacolor ColorReader EZ 4 1024x768 - Farbgestaltung in der Wohnung - Ideen & Tipps mit dem Datacolor ColorReader EZ


Richtig Farben bestimmen mit dem Datacolor ColorReader EZ

Oft ist es gar nicht so einfach eine Farbe für die Einrichtung, den Boden oder die Wände zu bestimmen. Dass es viel einfacher geht, das zeigt der Datacolor ColorReader EZ. Wer Farben zuverlässig ermitteln will, der kommt an diesem kleinen Ding eigentlich nicht vorbei. Für nur 69 € bekommt man dieses Hilfsmittel und aufgrund der Größe lässt es sich auch super überall mit hin nehmen. So lässt sich auch unterwegs schnell die ein oder andere Farbe, z. B. einer Hauswand oder eines Bildes, bestimmen. So kann man jede beliebige Farbe, die einen unterwegs inspiriert, einscannen und in der App speichern, um später zu Hause die eigene Wand in genau dieser Farbe zu streichen oder passende Accessoires in der neuen Lieblingsfarbe zu kaufen.

Datacolor ColorReader EZ 1024x768 - Farbgestaltung in der Wohnung - Ideen & Tipps mit dem Datacolor ColorReader EZ

Der ColorReader EZ funktioniert mit der zugehörigen App. Darin werden für jeden Farbton die entsprechenden Werte in CIE LAB, RGB und Hex angezeigt. Auch beinhaltet die App Farbstandards wie RAL, die Farbkollektionen von Schöner Wohnen oder Farrow & Ball. Sobald man den Wert seiner ermittelten Farbe vorliegen hat, kann man so einiges damit anfangen. Man kann zum Beispiel eine Farbe im Baumarkt genau danach mischen lassen. Besonders hervorheben möchte ich auch noch das Anzeigen von Farbkombinationen. Der ColorReader EZ kann nicht nur Farben bestimmen sondern es werden in der zugehörigen App auch Farbkombinationen angezeigt. Somit ist einfach ersichtlich, welche Farben sich mit der gemessenen Farbe kombinieren lassen. Oft sind auch Farben dabei, an die man vor der Messung nicht gedacht hat und das eröffnet komplett neue Perspektiven.

Exklusiv für EUCH habe ich ein Spezialangebot für den Datacolor ColorReader EZ. Statt 69 Euro bekommt ihr ihn für 49 Euro. Einfach den Rabattcode hier bei der Bestellung eingeben:

crezoml

Der Rabattcode ColorReader EZ ist unbegrenzt gültig.


Step by Step Anwendung des Datacolor ColorReader EZ

Die Anwendung ist unglaublich einfach:

  1. Zuerst ist die App auf das Smartphone zu laden. Ohne App funktioniert der ColorReader nicht. Die App ist natürlich kostenlos.
  2. Ist die App heruntergeladen, so müssen zur Registrierung ein paar Daten eingegeben werden.
  3. Im nächsten Schritt ist eine Kalibrierung notwendig. Die App zeigt, wie es funktioniert. Das ist in wenigen Sekunden erledigt.
  4. Jetzt können Farben gemessen werden. Den ColorReader auf die zumessende Oberfläche richten. Dann in der App „messen“ klicken und schon wird die konkrete
  5. Farbe ermittelt. Das Messergebnis zeigt es dann sofort in der App an.
Datacolor ColorReader EZ 2 1024x768 - Farbgestaltung in der Wohnung - Ideen & Tipps mit dem Datacolor ColorReader EZ

Der Verlauf der Messungen wird übrigens in der App gespeichert, sodass auch ein späterer Zugriff jederzeit möglich ist.

Wie ihr sehen könnt, ist die Anwendung ganz easy möglich. Dazu muss man echt kein Profi sein. Der ColorReader kann wirklich ganz vielseitig zum Einsatz kommen – egal ob Laie oder Profi im Bereich Farben.


Liebevolle Werbung! Dieser kreative Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Datacolor entstanden.