Allgemein, Ausflüge, Travel

Ausflugtipps Ratschings, Ridnauntal im Sommer

Ridnauntal 6 1140x660 - Ausflugtipps Ratschings, Ridnauntal im Sommer

Urlaub mit der Familie im Ridnauntal heißt ganz viel Freizeit im Grünen und das bei einer wundervollen Bergkulisse. Die naturbelassene Berglandschaft in Südtirol bietet den ganzen Sommer über eine Vielfalt an Erlebnissen für die ganze Familie. Klein und Groß erfreuen sich an den saftigen Almwiesen, mit Blick auf die Bergwelt, den unterschiedlichen Themenwege, erkunden des Bergwerks oder wandern durch eine Klamm. Im Ridnauntal wird es keinesfalls langweilig und dieses Tal direkt bei Sterzing ist der perfekte Ort für einen Familienurlaub. Größere Ortschaften sind in dem doch ruhigen Ridnauntal nicht zu finden. Genau deshalb eignet sich das Ridnauntal perfekt für alle, die im Urlaub Ruhe und Entspannung suchen. Außerdem ist das Ridnauntal der perfekte Ort für alle Aktivurlauber. Wir haben das Ridnauntal während eines Urlaubs im Hotel Schneeberg Family Resort & Spa kennengelernt und unsere Ausflugstipps Ridnauntal im Sommer gebe ich gerne an euch weiter. 

 

Erlebnisbergwerk Ridnaun

Erlebnisbergwerk Ridnaun 1024x768 - Ausflugtipps Ratschings, Ridnauntal im Sommer

Im Schaubergwerk des Erlebnisbergwerkes Ridnaun lässt sich bei einer Stollenführung hautnah die harte Arbeit der Knappen kennenlernen. Außerdem gibt es praxisnahe Einblicke in die Erzgewinnung von damals und heute. Ein spannender Lehrpfad, ein Bergbaumuseum mit Schauraum und die Knappen-Kapelle St. Magdalena entführen in die vergangenen Zeiten. Auch gibt es spezielle Führungen für Kinder ab 4 Jahre. Das Bergwerk Schneeberg war seinerzeit die höchstgelegene und längste Abbaustätte von Silber, Blei und Zink in ganz Europa. 

 

Burkhardklamm im Ridnauntal

Ridnauntal 3 768x1024 - Ausflugtipps Ratschings, Ridnauntal im Sommer

Die Burkhardklamm ist eine leichte Wanderung für die ganze Familie. Sie befindet sich im Talschluss von Ridnaun. Parken kann man hervorragend und kostenlos beim Bergbaumuseum in Maiern. Über den Panoramaweg Nr. 9 kommt man an mehreren Aussichtspunkten vorbei, die die beeindruckende Bergwelt der Stubaier Aplen zeigen. Es werden außerdem mehrere Brücken überquert, die die Naturgewalt des Wassers hautnah erleben lassen. Der Weg endet an der Wassersperre am Algsboden. Erreicht wird die Klamm in ca. 45 Minuten. Anschließend sind es noch ca. 15 Minuten bis zur Aglsbodenalm. Hier wartet eine leckere Brotzeit und ein kühles Getränk. Der Weg ist nicht kinderwagentauglich und festes Schuhwerk wird empfohlen, da es teilweise Steine zu klettern sind. Ein toller Ausflug mit tollem Ausblick. 

 

Wanderung zur Aglsbodenalm

Ridnauntal 4 1024x768 - Ausflugtipps Ratschings, Ridnauntal im Sommer

Eine ganz tolle Wanderung für die ganze Familie (nicht Kinderwagentauglich). Die Aglsbodenalm hat einen fantastischen Standort in ca. 1.700 Meter Höhe. Vorbei geht es an wildschäumenden Gewässern (Burkhardklamm – siehe oben) und dann zeigt sich oben angekommen die Aglsbodenalm. Die Almhütte ist am Talschluss gelegen. Eine schöne große Terrasse ladet bei schönem Wetter zum Verweilen ein und das mit einem tollen Blick auf die Berge rundum. Dazu gibt es leckere Speisen und Getränke, die preislich angemessen sind. Wer will, der kann seinen Fisch sogar mit einer Angel aus dem Teich fangen und sich dann zubereiten lassen. Empfehlenswert ist für die Wanderung ein Rundweg. Hoch geht es über die Klamm, d. H. Vorbei am Bergwerk. Runter geht es über den etwas längeren Weg (hier nicht wieder über die Klamm laufen sondern links abbiegen auf den Weg 9, später auf 8a). Gehzeit mit Kindern ca. 3 Stunden. 

 

Jaufenpass, Glaitner Hochjoch, Flecknerhütte

Ridnauntal 1 1024x768 - Ausflugtipps Ratschings, Ridnauntal im Sommer

Dieser Ausflug war einer unserer schönsten. Die Wanderwege sind traumhaft, der Ausblick gigantisch und am Ende wartet ein Gipfelkreuz mit Gipfelbuch. Auch für Familien machbar – dann müssen die Kinder jedoch gut zu Fuß unterwegs sein. Es gibt sehr viele Steine zu klettern und die Wege sind oft auch schmäler. Die Anfahrt erfolgt über den wundervollen Jaufenpass. Die Ansicht auf die umliegende Bergwelt ist wundervoll. Ausgangspunkt für diese Wanderung ist der Parkplatz oberhalb der Römerkehre. Diese liegt knapp unterhalb des Jaufenpasses auf der Passeirer Seite. Die Straße zweigt direkt in einer Kehre ab und dort ist ein Parken kostenlos möglich. Wir nehmen nicht den Wanderwegs 12A sondern biegen gleich zu Beginn rechts  auf den Wiesenweg ab (Wegweiser „Hohe Kreuzspitze, Fleckner“). Nun folgen wir immer dem Wanderweg 12. Vorbei geht es an mehreren Weihern, durch abgeschiedene Grashänge und das immer mit einem weiten Blick auf die umliegenden Berge. Auf dem Rückweg sollte die Einkehr in der Flecknerhütte nicht fehlen. Hier wartet eine Sonnenterrasse mit entsprechender Bewirtung und somit die Belohnung für die doch etwas anstrengende Wanderung. Je nach Geschwindigkeit mit Kindern und Einkehr ca. 5-6 Stunden. 

 

Sterzing

Sterzing 1024x743 - Ausflugtipps Ratschings, Ridnauntal im Sommer

Die alte Fuggerstadt mit ihrem mittelalterichen Flair ist immer einen Besuch wert. Die Stadt lädt zum Schlendern, Shoppen und Genießen ein. Kleine Boutiquen, Kaffeehäuser und vieles mehr machen die Fuggerstadt immer wieder sehenswert. 

 

Hochseilgarten Skytrek

Der Hochseilgarten befindet sich im Norden von Sterzing . Sich von Wipfel zu Wipfel schwingen, auf wankenden Seilen balancieren, über wackelige Brücken klettern, sich an schwingenden Netzen hochziehen und an Drahtseilen hängen – das ist im Hochseilgarten Skytrek alles möglich. Bereits für Kinder ab 3 Jahre eignen sich die Parcours. Ein Spaß mit viel Action für die ganze Familie. 

 

Familienurlaub im Ridnauntal

All diese Ausflugsmöglichkeiten machen einen Urlaub im Ridnauntal perfekt. Wie wir oben aufgezeigt haben, kann das Programm für einen Familienurlaub sehr abwechslungsreich sei. Hervorzuheben ist an dieser Stelle noch, dass das Ridnauntal aus unserer Sicht nicht so überlaufen ist wie viele andere Regionen. Insbesondere kann man hier noch in der Bergwelt unterwegs sein, ohne ständig anderen Leuten zu begegnen oder in der Schlange zu wandern. Wir haben das Ridnauntal während unseres Test Familienhotel zu schätzen gelernt und wir werden definitiv wieder zurückkehren.