Allgemein, Food, Lifestyle, Wohnen

Microgreens selber anbauen und Superfood einfach züchten

DSC01299 1140x660 - Microgreens selber anbauen und Superfood einfach züchten

Selbst etwas anzubauen um es später zu ernten ist doch einfach immer wieder schön. Gerne schwelge ich hier auch immer in Kindheitserinnerungen. Meine Eltern hatten ein großes Haus mit Garten und so war es jedes Jahr selbstverständlich, dass in unserem eigenen Gemüssebeet angebaut wird. Kohlrabi, Tomaten, Salat, Bohnen und noch vieles mehr war jedes Jahr im Beet zu finden. Fast den ganzen Sommer über hat meine Familie das eigens angebaute Gemüse und auch Obst verzehrt. Das war natürlich von bester Bioqualität. Damit die ganzen Pflänzchen auch im Sommer reiche Ernte hatten, begann mein Vater frühzeitig den Samen zu sähen bzw. kleine Pflänzchen ran zu ziehen. Letztendlich war das alles mit ganz schön viel Arbeit verbunden, doch das Ergebnis konnte sich definitiv sehen lassen. Als Kind wurde ich so schon sehr früh mit dem Anbau von Obst und Gemüse vertraut gemacht. Ich durfte auch immer wieder unterjährig Kresse ansehen. Das hat einfach immer wieder Spaß gemacht, denn innerhalb weniger Tage zeigte sich schon das Ergebnis. Und wenn dann die Kresse auf das Pausenbrot kam, dann schmeckte das Brot gleich nochmal viel besser. In den letzten Jahren fehlte mir einfach die Zeit und auch der Platz um Gemüse und Obst anzupflanzen. Das ist eigentlich sehr schade, denn nun muss ich es für teures Geld im Bio-Laden einkaufen. Mein aktueller Garten bietet leider nicht viel mehr Platz als für Kräuter. Das ist ja schon einmal besser als nichts. Aber eigentlich fehlt es mir, selbst etwas anzubauen um es dann zu ernten. Neulich wurde ich auf eine ganz andere Idee aufmerksam. Und zwar handelt es sich Microgreens, die sich einfach zu Hause ziehen lassen.

 

Was sind Microgreens?

DSC01302 - Microgreens selber anbauen und Superfood einfach züchten

Ja, was sind eigentlich Microgreens? Mit dieser Frage musste ich mich auch erstmals beschäftigen. Unter Microgreens versteht man ganz normales Gemüse und Käruter. Diese werden jedoch sehr jung geernet und sind daher besonders intensiv in Geschmack, sind voller Vitamine und extrem Frisch. Verzehrt wird bei den Microgreens nur der obere Teil (ohne die Wurzeln).

Microgreens haben einen extrem hohen Vitamingehalt und sind extrem gesund.

Die Microgreens werden auch als Superfood bezeichnet. Das liegt daran, dass die Konzentration an Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen der kleinen Pflanze viel höher sind als bei der ausgewachsenen Pflanze.

 

Microgreens selbst anbauen

In der Zwischenzeit gibt es verschiedene Anbieter, dich sich auf den Anbau von Microgreens zu Hause spezialisiert haben. Ein besonders attraktiver Anbieter ist Heimgart.

DSC01251 - Microgreens selber anbauen und Superfood einfach züchten

Heimgart hat ein spezielles Indoor Farming System entwickelt, das auf höchstem Niveau unterwegs ist. Schon alleine die äußerst attraktive Verpackung lässt erahnen, dass sich hier jemand richtig viel Gedanken gemacht hat. Der Anbau der Microgreens mit Heimgart ist äußerst easy und funktioniert wie folgt:

  • Wasser in die Porzellankeimschale geben

DSC01256 - Microgreens selber anbauen und Superfood einfach züchten

  • Edelstahleinsatz auflegen

DSC01253 - Microgreens selber anbauen und Superfood einfach züchten

  • 2 Saatpads einlegen

DSC01259 - Microgreens selber anbauen und Superfood einfach züchten

  • Saatpads mit der mitgelieferten Verdunklungsschale abdecken (die Saat mag es zu Beginn dunkel)

DSC01261 - Microgreens selber anbauen und Superfood einfach züchten

Und dann heißt es erst einmal abwarten, da die Microgreens tätig werden müssen. Nach ein paar Tagen zeigen sich bereits die Sprösslinge und die Anzuchtabdeckung kann abgenommen werden. Nun noch weitere Tage abwarten und die Ernte kann beginnen. Die Microgreens-Saatpads bestehen außerdem aus Naturfasern und natürlichem Bindemittel. Sie sind frei von jeglichen Zusatzstoffen und nach der Ernte auch kompostierbar. Das Saatgut ist Bio-zertifiziert. Damit der Anbau der Microgreens auch über die Dauer spannend bleibt, bietet Heimgart folgende Saatpads an: Radieschen, Rotkohl, Senf, Brokkoli, Rauke, Gartenkresse. Besonders schön an dem Anbauset von Heimgart ist auch, dass stets 2 unterschiedliche Sorten angebaut werden können, denn die Porzellanschale bietet Platz für 2 Saatpads.

DSC01300 - Microgreens selber anbauen und Superfood einfach züchten

 

Microgreens in der Küche verwenden

Microgreens erobern die Küchen! Angefangen hat es bei den Restaurants, die immer lieber Microgreens verwenden. Meist sind sie als Dekoration auf den Gerichten zu finden. In der Zwischenzeit gibt es sogar schon spezielle Bücher, die sich mit dem Thema Microgreens beschäftigen.

DSC01304 - Microgreens selber anbauen und Superfood einfach züchten

Doch auch in der heimischen Küche sollen die Microgreens jetzt ihren Platz finden. Die kleinen Pflänzchen, die voller Kraft und Energie stecken, eigenen sich auf unterschiedlichste Weise in der Küche. Suppen, Salate oder auch Pasta lassen sich damit super dekorieren. Microgreens eignen sich aber auch hervorragend in Smoothies oder in jeglichen anderen Gerichten. Der große Vorteil der Microgreens ist, dass sie äußerst ansprechend aussehen und auch noch schmecken.