Allgemein, Family

Kinderkleidung von Enfant Terrible: Bio, GOTS zertifiziert und fair

Foto 18.08.19 09 02 57 1140x660 - Kinderkleidung von Enfant Terrible: Bio, GOTS zertifiziert und fair

Ich habe ein neues Label entdeckt, dass richtig tolle Bio-Kinderkleidung anfertigt. Es handelt sich dabei um das Stuttgarter Design Label Enfant Terrible. Faire und nachhaltige Kinderkleidung gibt es im Angebot, die zudem noch bezahlbar sind. Hinter dem Label steht Barbara, die selbst Mama von zwei Kindern ist. Sie selbst war stets auf der Suche nach Bio-Kleidung, die nicht öko aussieht. Da das Angebot aus ihrer Sicht überschaubar ist, hat sie ihr eigenes Label gegründet. 

enfant terrible - Kinderkleidung von Enfant Terrible: Bio, GOTS zertifiziert und fair

Die tollen Farben, die perfekt aufeinander abgestimmten Outfits und nicht zu vergessen die hochwertige Qualität waren es, die uns gleich überzeugt haben. Ab Größe 62 bis 140 gibt es ein breites Angebot für Jungs als auch Mädels. Shirts, Jacken, Hosen und all die anderen Dinge, die zu einem Outfit für jedes Kind gehören, gibt es bei Enfant Terrible. 

Foto 18.08.19 08 51 07 1024x768 - Kinderkleidung von Enfant Terrible: Bio, GOTS zertifiziert und fair

Bei der Qualität legt das Label besonders großen Wert darauf, dass diese hochwertig ist. Für alle Kleidungsstücke wird GOTS kontrollierte Bio-Baumwolle verwendet und die Produktion findet in der Türkei statt. Alle Fabriken werden regelmäßig kontrolliert um sicherstellen zu können, dass die Produktion unter fairen Bedingungen stattfindet. Um definitiv klar zu gehen, dass sich in den Kleidungsstücken dieses Labels keine Schadstoffe befinden, werden regelmäßig unabhängige Kontrollen in Prüfinstituten durchgeführt. Neben den hochwertigen Materialien ist es Enfant Terrible außerdem wichtig, dass Kleidungsstücke entstehen, die absolut spieltauglich sind. Denn es bringt nichts, wenn das Outfit hübsch aussieht aber nur unpraktisch ist. 

Foto 18.08.19 09 06 19 1024x768 - Kinderkleidung von Enfant Terrible: Bio, GOTS zertifiziert und fair

2x im Jahr bringt das Label zu der jeweiligen Saison neue Kleidungsstücke in den Verkauf. Da der Herbst schon fast wieder da ist, habe ich für meinen Sohn 2 neue Herbstoutfits zugelegt. Mein Sohn und ich haben beide eine großen Streifenliebe und das zeigt sich natürlich in den Klamotten immer wieder einmal. Genau deshalb hat uns beide dieser Pullover gleich auf Anhieb gefallen. Durch die Knöpfe im Halsbereich lässt sich der Pullover richtig gut anziehen und die Bündchen sind etwas enger, damit der Pulli schön anliegt.

Foto 18.08.19 09 04 47 1024x768 - Kinderkleidung von Enfant Terrible: Bio, GOTS zertifiziert und fair

Passend dazu kombiniere ich für die kalten Tage eine Jeans mit Jerseyfutter. Der Gummizug sorgt für einen bequemen Sitz und dieser lässt sich durch das zusätzliche Band auch noch in der Weite verstellen. Die Jeans ist mit einem weichen Stoff gefüttert, damit es meinen Sohn an kalten Tagen nicht friert. Die Kniebereiche sind doppelt und damit besonders robust. 

Bio-Kinderkleidung die hübsch aussieht und praktisch ist

Besonders hoch im Rennen sind bei mir für die kalte Jahreszeit auch Hoodies. Dieser Hoodie mit den Sternen und Streifen musste einfach in den Warenkorb. Er sieht so hübsch aus.

Foto 18.08.19 08 51 50 1024x768 - Kinderkleidung von Enfant Terrible: Bio, GOTS zertifiziert und fair

Das Innenmaterial ist richtig schön flauschig und damit fühlt man sich an kalten Tagen einfach perfekt angezogen. Zu diesem Pullover kombiniere ich eine Sweathose. Insbesondere im Herbst und Winter darf es ja einfach auch mal bequem sein. Das schöne an dieser Sweathose ist, dass sie absolut bequem ist und zudem schick aussieht. So ist es möglich, sie auch außer Haus zu tragen. Auch diese Hose ist mit einem Gummizug für ein bequemes Tragen ausgestattet. Die Bündchen an den Füßen sorgen für einen perfekten Sitz der Hose. 

Foto 18.08.19 08 57 50 1024x754 - Kinderkleidung von Enfant Terrible: Bio, GOTS zertifiziert und fair

Für die kühlen Tage darf bei uns ein Halstuch und eine Mütze nie fehlen. Das ist einfach Pflicht, sobald wir das Haus verlassen. Mein Sohn liebt Mützen und daher hat er sich über das neue Modell ganz besonders gefreut. Diese Mütze lässt sich wenden und zeigt sich somit einmal im Streifendesign und das andere mal mit Sternen. Je nach Outfit oder Tageslaune kann die Mütze hin und her gewendet werden. Der Stoff ist wie bei allen Kleidungsstücken von Enfant Terrible sehr weich und fühlt sich auf der Haut einfach super bequem an. Passend zur Mütze gibt es noch den Loop. Ein wirklich praktisches Accessoire. Insbesondere sind Loop-Tücher auch gut für Kinder selbst anzuziehen. Das ist insbesondere wichtig, wenn sie im Kindergarten starten und sich dann mehr und mehr eigenständig anziehen müssen. 

Foto 18.08.19 08 49 45 1024x768 - Kinderkleidung von Enfant Terrible: Bio, GOTS zertifiziert und fair

Die Bio-Kindermode von Enfant Terrible gibt es übrigens im eigenen Shop zu kaufen. Darüberhinaus ist sie auch in Bio Shops für Kinder wie greenstories oder Hug & Grow zu finden. 

Foto 18.08.19 09 07 57 1024x782 - Kinderkleidung von Enfant Terrible: Bio, GOTS zertifiziert und fair

Die beiden Herbstoutfits verschwinden jetzt aber noch für ein paar Wochen im Kleiderschrank. Aber ich freue mich jetzt schon darauf, wenn mein Sohn mit den beiden tollen Outfits durch die kältere Jahreszeit spaziert.