Allgemein, Beauty & Fashion, Fashion

Meine besten Modetips und Tricks

Kleidung 1140x660 - Meine besten Modetips und Tricks

Mittlerweile muss ich sagen bin ich an einem Punkt wo ich sagen würde – ich kenne mich und meinen Geschmack ganz gut. Die eigene Persönlichkeit wächst über die Jahre und mit ihr auch der Sinn für sich selbst: Je besser wir uns selbst kennenlernen, desto besser kennen wir unseren Stil. Nach einiger Zeit lässt sich leicht feststellen, welche Teile sich nicht nur in der Garderobe, sondern auch im Alltag bewähren und in wirklich allen Lebenslagen gehen. Als ich über dieses Thema nachgedacht habe, fiel mir auf, dass ich eigentlich meist ein paar kleine Regeln befolge, egal ob ich gerade etwas Neues shoppen möchte oder morgens mein Outfit für den Tag plane. Das muss natürlich meistens schnell gehen, denn das Kind wartet – aus diesem Grund möchte ich nun meine liebsten Modetips und Tricks mit euch teilen, die sich bisher mehr als bewährt haben.

 

Investment Pieces

Mit der Zeit wird wohl jede Frau feststellen, dass es einige wenige Kleidungsstücke und Accessoires gibt, in die es sich zu investieren lohnt, wenn sie dem persönlichen Stil voll und ganz entsprechen. Für mich sind das klassische Accessoires wie Taschen und Schmuck, aber auch Schuhe, denn die müssen für mich nicht nur tragbar und bequem sondern auch stylish und für viele Anlässe passend sein. Eine Marke die ich euch hier besonders ans Herz legen kann, da sie für mich alle diese Voraussetzungen erfüllt, sind beispielsweise die coolen Schuhe von Hogan.

Mode 1024x682 - Meine besten Modetips und Tricks

 

Inspirationen suchen

Egal ob auf Blogs, in sozialen Medien oder auf Plattformen wie Pinterest – Lass dich von anderen modebewussten Menschen inspirieren, deren Stil deinem ähnelt. Auch ungewöhnliche Outfits und Designs können eine gute Inspirationsquelle sein, aus der du genau das für dein Outfit abschauen kannst, was zu dir passt. Eine wahre Inspirationsquelle (für Frauen jeden Alters) sind meiner Meinung nach diese tollen Frauen.

 

Weniger ist meistens mehr

Von zu viel Glitzer, auffallenden Mustern und wilden Farbmixen halte ich mich mittlerweile fern, weil ich die schlichte Eleganz für mich entdeckt habe. Sobald du deinen Stil gefunden hast, solltest du ihm trotz ständig wechselnder Trends treu bleiben, damit du dich nicht in deiner Kleidung nicht verkleidet fühlst. Auch hier muss es nicht wahnsinnig teuer sein – tolle Tips findet ihr beispielsweise in diesem Guide.

mode 2 1024x678 - Meine besten Modetips und Tricks

 

Schönheit kommt von innen

Um deinem Outfit die richtige Wirkung zu verleihen, solltest du dich wohl in deiner Haut fühlen. Eine bewusste Ernährung und ausreichend Bewegung können dieses positive Gefühl als gute Ausgangspunkte begünstigen und werden dich sichtlich glücklicher stimmen, was nicht nur dich, sondern auch dein Outfit zum Strahlen bringen wird. Denn letzten Endes ist das beste Styling immer ein Lächeln und eine selbstbewusste Haltung.

 

 

Dieser liebevolle Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit C. Schmidt entstanden.